Etsy wird jetzt 50% billiger gehandelt als noch vor 4 Monaten. Ist dieser Wachstumswert eine Kaufempfehlung?

Vor einigen Monaten habe ich einen Artikel veröffentlicht, in dem ich mich auf 3 Wachstumswerte konzentrierte. Diese wurden um mehrere Dutzend Prozent unter ihrem Allzeithoch gehandelt. Jetzt ist ihr Preis natürlich noch niedriger und der Rückgang ist wirklich groß. Die bereits erwähnte Etsy-Aktie beispielsweise ist seit ihrem Höchststand im vergangenen Jahr um 75,7 % gefallen. Das mag jetzt wie ein wirklich gutes Geschäft mit einem Superrabatt erscheinen.

Von den drei ausgewählten Aktien hat Etsy den größten Verlust erlitten.

Wenn Sie in diesen Zeiten die Entwicklung Ihres Portfolios betrachten, wünsche ich Ihnen viel Glück. Keine Sorge, das geht vorbei. Manchmal.

Aus Gründen des Interesses werde ich mich heute auf eine Auswahl von 3 Aktien konzentrieren, über die ich vor 4 Monaten geschrieben habe. Ich werde Ihnen mitteilen, wie dieses virtuelle Miniportfolio gelaufen wäre, wenn ich diese Aktien zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts gekauft hätte, und wie sie sich heute entwickeln. Aber seien Sie gewarnt. Das wird kein schöner Anblick sein.

In diesem Text beziehe ich mich auf meinen früheren Artikel: Drei Wachstumsaktien, die Sie kaufen sollten, solange sie im Angebot sind.

Etsy $ETSY-1.4%-49%

YTD-Chart (-66%), Quelle.

Im Originaltext habe ich schon einiges über Etsy berichtet, daher werde ich nicht erwähnen, wer das Unternehmen ist, wie seine Quartalsergebnisse aussehen usw.

Das Unternehmen wird derzeit für etwa 72 $ pro Aktie gehandelt, ein Rückgang von fast 50 % gegenüber dem Stand von vor 4 Monaten. Im Vergleich dazu hat Amazon, das in einer ähnlichen Branche tätig ist, in der gleichen Zeit rund 33 % verloren. Ein anderes ähnliches Unternehmen , Ebay, ist um 27 % gefallen.

Booking Holdings $BKNG+0.9%-23%

YTD-Chart (-21%), Quelle.

Viele von Ihnen haben bei der Wahl ihrer Unterkunft wahrscheinlich schon einmal eine Buchung vorgenommen. Jetzt gibt es keine Reisebeschränkungen mehr und es ist zu erwarten, dass die Buchungen davon profitieren. Oder sollte es.

Die Aktie liegt derzeit bei 1.954 $ und damit 23 % niedriger. Einer der größten Konkurrenten, Trip.com, ist in ähnlicher Weise gefallen, nämlich um 24 %. Airbnb verliert fast 41 %.

Pool Corp. $POOL-0.6% -21%

YTD-Chart (-37%), Quelle.

Pool konzentriert sich auf ... Schwimmbäder.

Heute werden Pool-Aktien bei 351 $ gehandelt, ein Minus von 21 %. Das klare Plus für dieses Unternehmen ist ein Wettbewerbsvorteil, denn es gibt nicht viele börsennotierte Unternehmen in diesem Sektor. Eines der wenigen Unternehmen dieser Art ist die Latham Group, die fast 52 % verliert.

Im Durchschnitt verliert dieses "Portfolio" also offensichtlich Geld. In der kurzen Zeit ihres Bestehens hat sie bereits 31 % an Wert verloren. Das ist eine ganze Menge. Zum Glück wissen wir, dass Investitionen eine langfristige Angelegenheit sind und kurzfristige Verluste völlig normal sind. Wie auch immer, ich werde mich nach einer Weile wieder mit dieser Auswahl melden und wir werden ihre Leistung aktualisieren 😄.


No comments yet
Timeline Tracker Overview