Gründe, warum Warren Buffett Occidental Petroleum kauft und möglicherweise das gesamte Unternehmen übernimmt

Berkshire Hathaway $BRK-B-1.7% ist dabei, Occidental Petroleum langsam zu übernehmen. Berkshire besitzt 16,4 % der Aktien und könnte über Optionsscheine ein Drittel der Aktien kontrollieren. Buffett mag unterbewertete Werte, und die $OXY-Aktie-0.9% ist unterbewertet.

Gründe, warum Oracle of Omaha OXY kauft.

Warren Buffetts Berkshire Hathaway-Käufe haben Occidental Petroleum zu einem großen Gewinner im Jahr 2022 gemacht, und der Aktienkurs von OXY hat sich mehr als verdoppelt.

Occidental wurde 1920 von Armand Hammer gegründet, der in seiner Biografie von 1996 als sowjetischer Agent bezeichnet wurde. Seit Hammers Tod im Jahr 1990 hat sich Occidental zunehmend auf heimische Energie konzentriert.

Occidental war ein wichtiger Akteur im Fracking-Boom der 2010er Jahre und wuchs trotz eines Wendepunkts weiter, als das Unternehmen kurz vor der Covid-19-Pandemie Anadarko Petroleum für 38 Milliarden Dollar Schulden kaufte.

Im Jahr 2020 stand das Unternehmen am Rande des Konkurses. Doch das Unternehmen konnte überleben, und bis März dieses Jahres hatte Berkshire mehr als 136 Millionen Aktien erworben. Im zweiten Quartal baute Berkshire seine Position weiter aus und erreichte Ende Juni einen Anteil von 16,4 %. Buffetts Vorgehen gegen Occidental konzentriert sich in erster Linie auf die Schulden des Unternehmens. Schulden, die für zwei von uns schlecht aussehen, können für Berkshire gut aussehen.

Dan Burrows von Kiplinger weist darauf hin, dass Berkshire Vorzugsaktien im Wert von 10 Mrd. USD besitzt, die eine Dividende von 8 % ausschütten, sowie 84 Mio. Optionsscheine zum Kauf weiterer Stammaktien mit einem Ausübungspreis von 59,62 USD. Nach Berücksichtigung der Optionsscheine besitzt Berkshire etwa ein Drittel des Unternehmens. Ein Analyst von Truist Securities sagte, dass Berkshire möglicherweise alle Anteile an Occidental kaufen wird, wenn sich die Bonität des Unternehmens verbessert.

Occidental hatte Ende März langfristige Schulden in Höhe von fast 26 Mrd. $, aber diese Schulden sind im Vergleich zum Vorjahr um 27 % gesunken. Dennoch hatte das Unternehmen im ersten Quartal Zinsausgaben in Höhe von 371 Mio. $.

Wenn die Schulden von Occidental ein Investment-Grade-Rating erhalten, wird ihr Wert steigen und die Schuldendienstkosten werden sinken. Berkshire könnte dann die Schulden zu niedrigeren Preisen umschulden, und Occidental könnte sogar seine Dividende erhöhen, die derzeit nur 13 Cent pro Aktie beträgt. Buffett mag Dividenden.

Buffetts Energie-Spiel

Occidental ist einer der größten Ölproduzenten im Permian Basin mit einer Wartungsanlage in New Mexico. Das Unternehmen ist auch an den Rocky Mountains beteiligt und hat umfangreiche Maßnahmen zur Senkung der Produktionskosten ergriffen, darunter den Bau von Pipelines zu den Förderstätten.

Dennoch passt es gut zu Berkshire Hathaway Energy, das hauptsächlich aus Kraftwerken und Erdgas besteht, aber auch Windparks und Solarverträge besitzt. Die Stromerzeugung im Westen würde diesen Unternehmen in unsicheren Zeiten stabile Preise bieten. Angesichts eines Ölpreises von über 100 Dollar pro Barrel ist dies von großer Bedeutung.

Berkshire Hathaway kündigte im vergangenen Jahr an, dass der Chef von Berkshire Energy, Greg Abel, Buffetts Nachfolge als CEO antreten wird, wenn dieser schließlich zurücktritt.

Mit Buffetts Abgang wird Abel der mächtigste Energiemanager in Amerika. Seine Erfolgsbilanz umfasst den Kauf von erneuerbaren Energien mit großen Investitionen in Stromleitungen und andere Langstreckeninfrastrukturen. Berkshires Energieunternehmen wären autark, würden ihren eigenen Brennstoff verwenden und Strom im Einzelhandel verkaufen.

Buffett mag unterbewertete Werte, und der Anstieg des Ölpreises in Verbindung mit der Verschuldung des Unternehmens hat dazu geführt, dass die OXY-Aktie unterbewertet ist. Buffett hat immer viel Geld verdient, wenn der Markt in Panik geriet. Mit 91 Jahren beweist er einmal mehr, dass der Kapitalismus funktioniert.


No comments yet
Timeline Tracker Overview