Cardano ist zurück, mehr als 50% gestiegen

Cardano ist ein Muss für alle Kryptowährungsinvestoren. Ein Projekt, das viel versprach, aber die Erwartungen nicht erfüllte. Die Anleger glauben jedoch nach wie vor daran und halten an dieser Kryptowährung fest, in der Hoffnung, dass sich die Dinge eines Tages ändern und ein Wachstum einsetzen wird. Jüngste Berichte deuten darauf hin, dass dies in naher Zukunft der Fall sein könnte.

Cardano

Das Finanzdienstleistungsunternehmen Finder hat einen Bericht über die Preisvorhersage für Cardano $ADAUSD-3.7% veröffentlicht, die in anderen Kryptowährungen einen starken Rückgang erlebt hat.

  • Trotz der Rückgänge bleiben die Preisprognosen für die Kryptowährung Cardano überwiegend positiv, und die Ergebnisse der jüngsten Umfrage von Finder bestätigen dies.
  • Laut dem Gremium von Fintech-Experten werden die Preise bis Ende des Jahres 63 Cent erreichen. Dies entspricht einem Anstieg von etwa 50 % des Wertes, zu dem Cardano derzeit gehandelt wird, und dürfte sogar noch weiter steigen.

Cardano Preis Prognose

Alle Vorhersagen von Finder für Cardano sind sehr positiv.

  • Die Plattform sagt voraus, dass die Kryptowährung Cardano Ende 2025 bei einem Preis von 2,93 $ liegen wird.
  • Im Jahr 2030 bei 6,54 $.

Finder gibt zu, dass die ursprünglichen Preisvorhersagen des Gremiums für Cardano davon ausgingen, dass die Kryptowährung das Jahr 2022 bei 2,79 Dollar abschließen würde. Der Anfang 2022 folgende Markteinbruch senkte jedoch sowohl die langfristigen als auch die kurzfristigen ADA-Preisprognosen.

https://www.youtube.com/watch?v=nL3alO2Ve8w

Viele der befragten Experten sehen in der Kryptowährung Cardano jedoch nach wie vor ein erhebliches Nutzen- und Wachstumspotenzial.

1 Dazu gehört Iwa Salami, Co-Direktor des Centre for FinTech an der University of East London. Ihre Prognose für 2022 von 60 Cent liegt zwar leicht unter dem Panel-Durchschnitt, ist aber immer noch optimistisch. Wie Dr. Salami feststellt:

Ich denke, dass die Bedeutung der Cardano-Blockchain, insbesondere im Hinblick auf die Förderung der finanziellen Eingliederung in Entwicklungsländern, sehr bedeutend ist und ihre Nutzung langfristig wahrscheinlich ausweiten wird, was sich positiv auf den ADA-Preis auswirken wird.

2. Matt Lobel, Gründer des Blockchain-Gaming-Ökosystems PLAYN , sagte, dass Cardano das Jahr bei 1,50 Dollar beenden wird. Obwohl er feststellt, dass das Wachstum dieser Kryptowährung langsam ist, glaubt er, dass sie weiter wachsen wird und nicht auf einige der Qualitätsprobleme stoßen wird, die andere Projekte haben.

3. Martin Froehler, CEO von Morpher, glaubt, dass die Kryptowährung Cardano bis zum Ende des Jahres 1 Dollar erreichen wird.

Aber um die Dinge nicht zu positiv darzustellen, hat beispielsweise Ramani Ramachandran, CEO und Mitbegründer von Router Protocol, einem IT-Beratungsunternehmen, eine gegenteilige Haltung eingenommen. Seine Preisprognose lautet, dass Cardano bis Ende des Jahres bei 20 Cent landen wird.

https://twitter.com/Cardano/status/1547014145194618881

Was kommt als Nächstes?

Der Cardano-Gründer hat zuvor im Namen von Vasilov eine Hard Fork (eine radikale Änderung des Netzwerkprotokolls, die bisher ungültige Blöcke und Transaktionen gültig macht) angekündigt, die zu einer langfristigen und radikalen Verbesserung und Steigerung des ADA-Preises führen und den derzeitigen Kurs ändern wird.

Und obwohl die Verzögerung des Updates vor kurzem die Preise sinken ließ, sagte CoinQuora, dass "die harte Fork von Cardano Vasil wie geplant abläuft." Wenn das der Fall ist, werden die Preise der Kryptowährung Cardano wahrscheinlich weiter steigen und den von den meisten Experten prognostizierten Anstieg liefern.


No comments yet
Timeline Tracker Overview