Ein bekannter Kryptoanalyst sagt eine Bitcoin-Rallye voraus und so sieht sein Szenario aus

Ein beliebter Krypto-Stratege prognostiziert einen starken Anstieg des Bitcoin-Preises $BTCUSD-0.6%, während er eine mögliche Handelsspanne für BTC in den nächsten Monaten aufzeigt. Der pseudonyme Kaleo-Analyst teilt seinen 528.000 Twitter-Followern mit, dass eine starke Bitcoin-Rallye bevorsteht.

Hier ist das Szenario einer möglichen Rallye nach Meinung des Analysten Kaleo.

https://twitter.com/CryptoKaleo/status/1547942087953305602

https://twitter.com/CryptoKaleo/status/1548469498721628166

Kaleos Diagramm prognostiziert kurzfristig einen gewaltigen Sprung des Bitcoins auf etwa 28.000 $, bevor er wieder unter 20.000 $ fällt, worauf dann ein Anstieg auf 30.000 $ folgen würde.

Der Krypto-Stratege sagt, dass dieses groß angelegte Umfeld das "wahrscheinlichste" Szenario für Bitcoin in den kommenden Monaten ist. Selbst wenn die BTC-Bullen in der Lage sein sollten, eine Rallye auszulösen, warnt Kaleo die Händler, dass der Anstieg wahrscheinlich nicht der Beginn eines neuen Bullenmarktes sein wird.

"Auch wenn der nächste Anstieg aus dem Miniband bei 20.000 $, in dem wir feststecken, nicht unbedingt eine Verschiebung der Dynamik für einen nachhaltigen neuen Bullenmarkt sein wird, so wird er doch eine dringend benötigte Erleichterung von der mehrmonatigen rückläufigen Kursentwicklung der letzten Zeit bringen."

"Ich hoffe, es macht Ihnen Spaß, aber lassen Sie es nicht zu einer Gier werden, die Sie völlig auffrisst. Habt Geduld, spart, überlebt die Krabbe und werdet 2024/2025 König."

Quelle: Kaleo Twitter


No comments yet
Timeline Tracker Overview