Das Management von Nio macht große Fortschritte, aber die Aktie stagniert. Ist dies ein guter Zeitpunkt für einen Kauf?

Heute möchte ich mich auf mein Lieblingsunternehmen $NIO+4.1% konzentrieren, das vielleicht den Eindruck erweckt, dass es seit einiger Zeit stagniert. Eigentlich bin ich nicht überrascht, denn das ganze Jahr über war der Trend mehr oder weniger so, dass die Aktie entweder stark gestiegen oder stark gefallen ist - aber das Endergebnis ist immer, dass die Aktie um die 20 $ pro Aktie bleibt. Warum ist das so? Was belastet das Unternehmen derzeit und was wird es in Zukunft berichten? 👇

Nio

Die Entwicklung des Aktienkurses von $NIO+4.1% war in diesem Jahr eine Achterbahnfahrt. Momente besserer Nachrichten werden in der Folge durch eine Reihe negativer Nachrichten ausgelöscht, was schließlich dazu führt, dass der Kurs um die 20 $ schwankt (wenn man sich das Performance-Diagramm ansieht, ist der heutige Kurs vergleichbar mit dem vom Februar, oder leicht mit dem vom März oder April).

Was belastet das Unternehmen derzeit?

An erster Stelle stand, steht und steht das Covid, das wie ein Bumerang immer wieder auftaucht und die Leistung des Unternehmens beeinträchtigt. Hinzu kommen die weiterhin gemischten Wirtschaftsdaten aus China und die anhaltenden Probleme im Zusammenhang mit einem möglichen Ausstieg aus dem US-Aktienmarkt (dieses Problem plagt jedoch Hunderte von Unternehmen).

  • Berichten zufolge verhandeln China und die USA über ein "gestuftes" System, das das Risiko einer Streichung von der Liste verringern würde.

Ein weiterer negativer Faktor sind die Inflationsnachrichten, die für Wachstumswerte wie Nio besonders schlecht sind, da sowohl eine hohe Inflation als auch höhere Zinsen, die von der Federal Reserve bekämpft werden, die Geschäftskosten erhöhen und es diesen Unternehmen erschweren, zu wachsen.

  • Auch wenn viele negative Aspekte und Unbekannte im Spiel sind, müssen wir anerkennen, dass das Unternehmen einige wirklich großartige Schritte für zukünftiges Wachstum und Expansion unternimmt.

Wo hat das Unternehmen in den letzten Monaten Fortschritte gemacht?

  • Derzeit verfügt $NIO+4.1% über 1.034 Batteriewechselstationen und 262 Autobahnkraftwerke in China.

  • Anfang Mai gab es in China "nur" 915 Batteriewechselstationen, 241 Autobahnkraftwerke und 783 Schnellladestationen.

$NIO+4.1% deckt allmählich ganz China ab und verbindet die wichtigsten Punkte, die für einen kontinuierlichen und risikofreien Transport durch das chinesische Staatsgebiet erforderlich sind. Eine lange Strecke, die Sie nahtlos bis in die Mongolei führen wird, ist ebenfalls in Arbeit.

  • Außerdem gibt es eine überraschende Ankündigung aus Peking, die natürlich ein positives Signal für $NIO+4.1% ist: Peking will bis 2025 700.000 Ladestationen und 310 Batteriewechselstationen in der Stadt haben.

Obwohl der Covid die Produktion von $NIO+4.1% stark beeinträchtigt hat, sehen wir im Vergleich zum Vorjahr ziemlich anständige Steigerungen 👇.

NIO lieferte im Juni 2022 12.961 Fahrzeuge an Kunden aus, ein deutlicher Anstieg von 60,3 % im Vergleich zum Vorjahr. NIO lieferte im zweiten Quartal 2022 insgesamt 25.059 Fahrzeuge an Kunden aus, was einem Anstieg von 14,4 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Auch bei der Expansion macht NIO große Fortschritte. In den letzten Monaten wurden in mehreren EU-Ländern "Nio-Häuser" eröffnet. Außerdem beginnt es, das örtliche Terrain erfolgreich zu kartieren und seine Fahrzeuge entsprechend anzupassen. Das neueste Video zeigt die Kartierung Portugals durch NIO.

https://youtu.be/SS1rGE1RWVU

Das NAD-System, das Sie im Video sehen, arbeitet mit selbst entwickelten Wahrnehmungsalgorithmen, Lokalisierungs-, Fahrstrategie- und Plattformsoftware". NAD wird nach und nach "Anwendungsfälle wie Autobahnen, Stadtgebiete, Parken und Batteriewechsel abdecken, um ein sichereres und entspannteres autonomes Fahrerlebnis von A nach B zu ermöglichen", so das Unternehmen.

  • Ein weiterer wichtiger Punkt ist das neue Modell von $NIO+4.1%, das Sie kennen werden, wenn Sie das Unternehmen verfolgen (der Geländewagen ES7, ein Konkurrent zu Teslas Model Y und X).

Nio ist eine bedeutende Partnerschaft

Der LiDAR-Anbieter NIO (Innovusion) geht eine strategische Partnerschaft mit dem Technologieunternehmen TuSimple $TSP-5.7% ein, das an vollständig autonomen Lastwagen arbeitet.

  • LiDAR wird bei den schweren Lkw-Modellen von TuSimple als primäres Kamera-Radar eingesetzt.

___________________________________________________________________________

Wichtigste Punkte

  • Da NIO seinen Umsatz weiter steigert und seine Rentabilität verbessert, dürfte der Aktienkurs in den kommenden Jahren deutlich höher liegen.
  • Citigroup-Analyst Jeff Chung bekräftigte im Juni sein Kursziel für das Unternehmen von 87 $ pro Aktie, was bei Betrachtung der Prozentsätze ein Potenzial von mehr als 360 % bedeutet.
  • Insgesamt rechnet die Geschäftsleitung mit einem kontinuierlichen Strom von Aufträgen. Die einzige Schwierigkeit besteht in der strategischen Positionierung der Fabriken des Unternehmens, da das Unternehmen bei jeder Welle des Klimawandels als eines der ersten betroffen ist.
  • NIO wird Produkte und Dienstleistungen in Deutschland, den Niederlanden, Schweden und Dänemark einführen.
  • Die Margen und die Rentabilität mögen bisher nicht ideal gewesen sein, aber wir nähern uns einem Wendepunkt (in einigen Jahren könnte die Sicht auf diese Daten wesentlich besser sein).
  • Wir können in den nächsten 2 Jahren weitere attraktive Nio-Modelle erwarten.
  • Auch Nio wirft seine Netze aus, und wir sollten damit rechnen, dass in naher Zukunft US-Experten eingestellt werden und möglicherweise expandieren.

Risiken für NIO und Schlussfolgerung

Trotz meines optimistischen Ausblicks gibt es verschiedene Risiken, die Sie immer berücksichtigen müssen. Das chinesische Rinderdebakel könnte weitergehen. Die Bedenken über ein Delisting bestehen fort, und andere schädliche Faktoren im Zusammenhang mit der zentralen Gegenpartei könnten daher den Aktienkurs von NIO weiterhin unter Druck setzen. Das Unternehmen könnte auch mit verschiedenen Produktionsproblemen konfrontiert werden und möglicherweise nicht das angestrebte Umsatzwachstum erzielen. Außerdem könnten die Fahrzeuge von NIO aufgrund der verschlechterten finanziellen Lage der Käufer einen Nachfragerückgang erleben, was nicht nur für $NIO+4.1%, sondern auch für die Wettbewerber ein Risiko darstellt. Wenn alles gut und wie geplant verläuft, besteht ein erhebliches Potenzial für künftige Gewinne. Die Risikobewertung überlasse ich jedoch Ihnen, ebenso wie ich es Ihnen überlasse, zu beurteilen, ob es sich um eine lohnende Investition handelt. Meine Meinung hat sich nicht geändert, und ich bleibe bei einem langfristigen Horizont, bei dem ich $NIO+4.1% auf ganz anderen Niveaus sehe, als es im Moment ist. Investieren Sie in $NIO-Aktien+4.1%?

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.


No comments yet
Timeline Tracker Overview