XTB Test: Ist es der Broker mit den meisten Gebührenvorteilen auf dem Markt?

Die Wahl eines Brokers ist eines der wichtigsten Dinge, die jeder gute Anleger gründlich bedenken sollte, bevor er mit der eigentlichen Investition beginnt. Es gibt heute viele Broker auf dem Markt, daher ist es wichtig zu wissen, wie sich jeder Broker von den anderen unterscheidet. Jeder Anleger ist auf der Suche nach etwas anderem. Heute werde ich mich auf XTB, früher X-Trade Brokers, konzentrieren.

XTB wurde im Jahr 2002 in Warschau, Polen, gegründet. Seit 2016 wird das Unternehmen an der Warschauer Börse gehandelt und ist daher zur Veröffentlichung von Jahresberichten verpflichtet. So können Sie selbst sehen, wie XTB finanziell dasteht. Die Transparenz der Makler ist einer der wichtigsten Punkte. Sie verfügt über Lizenzen der Tschechischen Nationalbank und der Slowakischen Nationalbank. Es gibt mehr als 10 Niederlassungen des Unternehmens in ganz Europa, darunter auch die Prager Niederlassung, die die erste ausländische Niederlassung war. Es bietet den Handel mit Aktien, CFDs, ETFs, Devisen, Rohstoffen, aber auch Kryptowährungen an.

Der Aktienkurs liegt derzeit bei 113 CZK, Quelle.

Plattform

Der Handel findet auf der X Station 5-Plattform statt, die sowohl eine Desktop- als auch eine mobile Version hat. Die Navigation ist einfach, wie Sie auf dem Bildschirm unten sehen können. Auf der linken Seite findet der Handel statt und Sie können Listen mit Ihren bevorzugten Anlagen erstellen. Die Vermögenswerte verbergen sich unter verschiedenen Akronymen wie FX (Devisen-Währungspaare), IND (Indizes), CMD (Rohstoffe), CRT (Kryptowährungen), STC (Aktien), ETF (ETF-Fonds). Wir sind natürlich am meisten an der Kategorie STC interessiert. Auf der rechten Seite sehen Sie Charts Ihrer Instrumente, Nachrichten aus der Makrowelt, einen Kalender mit wichtigen Ereignissen (insbesondere Zentralbanksitzungen oder die Veröffentlichung verschiedener makroökonomischer Indikatoren), verschiedene Analysen, Lehrvideos und auf der letzten Registerkarte Ihre Geldtransaktions- und Orderhistorie.

Die Leser werden es begrüßen, dass die Plattform die volle Unterstützung der Tschechischen Republik genießt. Der Support kann sowohl per E-Mail als auch per Telefon kontaktiert werden, was sehr angenehm ist.

Das größte Problem ist das Fehlen einer zweistufigen Überprüfung. Dies sollte nun zum Standard werden, da andere auf dem tschechischen Markt tätige Makler diese Funktion bereits seit einigen Monaten oder Jahren haben.

XTB bietet u.a. ein DEMO-Konto an, mit dem Sie den Handel in der Praxis ausprobieren können. Sie erhalten eine virtuelle Einlage von 200 000 CZK. Dieses Konto ist jedoch nur 30 Tage lang geöffnet. Das ist ein bisschen schade, aber es ist gut, um ein Gefühl für die Plattform zu bekommen.

Die Wahl der Währung für Ihr echtes Konto ist wichtig, sie hängt mit einer anderen Sache zusammen, die ich weiter unten behandeln werde. Bei XTB gibt es die Möglichkeit, bis zu 4 echte Konten zu eröffnen, die in Dollar, Euro oder tschechischen Kronen geführt werden können. So haben Sie die Möglichkeit, die Währungsumrechnung zu vermeiden, die der Broker für Sie vornimmt, wenn Sie ein Instrument in einer anderen Währung als der Ihres Kontos kaufen.

Einzahlung und Abhebung

Ein Pluspunkt bei XTB ist sicherlich die große Auswahl an Möglichkeiten, Geld auf ein Handelskonto einzuzahlen. Es gibt insgesamt 3 Optionen.

  • Visa/Mastercard-Zahlungskarte - schnelle Überweisung, das Geld ist sofort auf dem Konto, aber es wird eine Gebühr von 0,95% des eingezahlten Betrags erhoben
  • Paypal - schnelle Überweisung, das Geld ist sofort auf dem Konto, es werden keine Gebühren erhoben. Sie können jedoch immer noch eine Gebühr an PayPal selbst zahlen, wenn Sie z. B. Kronen darin haben, aber Sie werden Dollar an XTB senden. Auch hier ist es also am besten, das Geld in derselben Währung zu versenden.
  • Banküberweisung - die Überweisung kann einige Tage dauern, ist aber gebührenfrei. Hier gilt die gleiche Empfehlung wie bei der Paypal-Einzahlungsmethode, d.h. dieselbe Währung.

Bei den Abhebungen ist die Palette der Möglichkeiten bereits recht begrenzt. Die einzige Möglichkeit ist eine Banküberweisung, bei der es wiederum am bequemsten ist, das Geld auf ein Bankkonto in der gleichen Währung wie das XTB-Konto zu überweisen. Die Banken können für die Währungsumrechnung bis zu 3 % berechnen, was Sie unbedingt beachten sollten. Abhebungen werden ansonsten nur bis zu 3.000 CZK (oder 100 € und 150 $) mit einer Gebühr von 350 CZK berechnet. Ich sehe das eher als Vorteil, denn es motiviert die Anleger, größere Beträge zu investieren und ihre Gelder nicht sofort abzuziehen. Das Geld wird innerhalb von einem oder mehreren Arbeitstagen auf Ihrem Bankkonto eingehen.

Gebühren

Neben den bereits erwähnten Gebühren für Einzahlungen und Abhebungen gibt es noch weitere Gebühren. Die Umtauschgebühr beträgt 0,5 % des Betrags, den Sie kaufen möchten. Sicher, das mag nicht viel erscheinen, aber warum sollte man eine unnötige Gebühr verlangen, oder? Hier einige Beispiele. Wenn Sie wissen, dass Sie etwas in Dollar kaufen und ein Dollarkonto haben, zahlen Sie für die Umrechnung nichts. Wenn Sie wissen, dass Sie etwas in Dollar kaufen und ein Euro-Konto haben, eröffnen Sie einfach ein Dollar-Konto und vermeiden die Umrechnung.

Beim Handel mit CFDs zahlen Sie eine Provision von 0,3 %. Wenn Sie eine Position halten, fällt eine Overnight-Swap-Gebühr an. Dies variiert.

Jemand, der regelmäßig investiert, wird diese Gebühr wahrscheinlich vermeiden, da es sich um eine Inaktivitätsgebühr handelt. Sie wird Ihnen 10 € in Rechnung stellen, wenn Sie ein Guthaben auf Ihrem Konto haben und vor allem, wenn Sie in den letzten 12 Monaten nicht aktiv waren. Wenn Sie also in den letzten 12 Monaten keine Positionen geschlossen oder eröffnet haben, wird Ihnen XTB jeden Monat 10 € berechnen, solange Sie über ein gewisses Guthaben verfügen.

Am Ende des Abschnitts über die Gebühren müssen sie die Spreads erwähnen. XTB kann natürlich nicht anbieten, Aktien völlig kostenlos zu kaufen, das würde in ihrem Geschäftsmodell nicht sehr lange funktionieren. Deshalb berechnet der Makler einen Spread, der nichts anderes ist als die Differenz zwischen dem Kaufpreis und dem Marktwert. Am Beispiel der Apple-Aktie können wir dies unten sehen.

Der Marktpreis von Apple liegt derzeit bei 152,37 $, der Spread beträgt also 0,11 $.

Dividenden und Bruchteile von Aktien

Wenn Sie auf der Suche nach Dividendenaktien sind, ist eines der wichtigsten Dokumente das Formular W-8BEN. XTB hat vor ein paar Jahren keine zur Verfügung gestellt, aber das ist jetzt nicht mehr der Fall. Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, vermeiden Sie die Doppelbesteuerung von Dividenden. Statt 30 % Steuern zu zahlen, erhalten Sie die klassische Quellensteuer von 15 %. Dies ist bei US-Aktien der Fall. Aber Vorsicht bei tschechischen Aktien, wo XTB leider Dividenden mit einem Satz von 35 % besteuert, und Sie können nichts dagegen tun. Wenn Sie also auf der Suche nach tschechischen Dividendenaktien sind, sollten Sie sich anderswo umsehen.

Fractional Shares sind vor allem bei Kleinanlegern beliebt, aber die haben bei diesem Broker leider Pech. Wenn Sie z. B. Aktien von Berkshire Hathaway kaufen möchten, müssen Sie über 276 $ vorbereiten. XTB selbst hat bereits mehrfach erklärt, dass Bruchteilsbeteiligungen geplant sind, aber die Frage ist, wann und ob dies jemals geschehen wird.

Bin ich der wirtschaftliche Eigentümer der Aktien?

Das ist eine brennende Frage, über die man in Rezensionen normalerweise nicht viel erfährt. Deshalb war ich daran interessiert, diese Frage zu beantworten, denn sie ist eine der grundlegenden Fragen. Also ob die Aktie wirklich mir gehört oder nicht.

Nun, das soll es auch sein. Rechtlich gesehen sind wir tatsächlich Eigentümer unserer Aktien, wir erhalten Dividenden, wir können bei einigen Unternehmen an Aktionärsversammlungen teilnehmen usw. Wie auch immer, in der Praxis gibt es eine Krücke. Der Makler bei der Verwahrstelle hält die Aktien unter seinem Namen in einem Sammelkonto, dem so genannten Omnibus-Konto. Damit sollen die Dienstleistungsgebühren dieser Verwahrstelle, die dann von den einzelnen Anlegern zu tragen wären, minimiert werden.

Im Falle eines Zusammenbruchs von XTB, der zwar unwahrscheinlich, aber nicht unrealistisch ist, müssen wir uns keine Sorgen um unsere Aktien machen. Sollte XTB also in Konkurs gehen, würde ein Treuhänder ernannt werden. Dabei wird von Fall zu Fall geprüft, ob die Aktien von einem anderen Makler übernommen werden sollen oder ob der Treuhänder sie nach unserem Ermessen verkaufen soll. Auf jeden Fall sollte es nicht passieren, dass XTB verschwindet und Ihre Investition mit ihm.

DieAktien werden auf einem vom Broker getrennten Konto gehalten. Freie Gelder sind bis zu einem Betrag von 3.000 € zu 100 % versichert, darüber hinaus sind die Gelder bis zu einem Betrag von 22.000 € zu 90 % abgedeckt.

Zusätzliche Informationen und andere XTB-Aktivitäten

XTB ist auch auf YouTube sehr aktiv, wo Sie viele interessante Inhalte für Investoren finden können. Ob es die morgendlichen Marktkommentare sind oder die Quartalsergebnisse verschiedener Unternehmen.

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass ich neben XTB auch eToro, Degiro und Interactive Brokers nutze. Es kann nicht schaden, mehrere Broker gleichzeitig zu nutzen und auszuprobieren, welcher am besten zu Ihnen passt. Meine Antwort auf die Frage in der Überschrift? Wenn Sie immer Aktien kaufen und Ihr Geld in derselben Währung einzahlen und abheben, kann XTB wirklich zu den gebührengünstigsten Brokern auf dem Markt gehören.

Welchen Broker nutzen Sie? Gibt es noch etwas über XTB, das Sie gerne wissen würden und das noch fehlt? Ich freue mich über Feedback 😁.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Hast du ein Konto? Dann meld dich ein. Oder erstelle eine neue.

No comments yet
Timeline Tracker Overview