Alithya und 2 weitere KI-Aktien jetzt für wenig Geld erhältlich

Der Sektor der künstlichen Intelligenz (KI) beginnt sich immer stärker auf dem Aktienmarkt bemerkbar zu machen. Der Sektor wird in den nächsten Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 33,6 % wachsen und bis 2028 voraussichtlich ein Marktvolumen von bis zu 360 Mrd. USD erreichen. KI verspricht daher ein enormes Potenzial, insbesondere für Unternehmen, die derzeit zu sehr niedrigen Preisen gehandelt werden. Werfen wir einen Blick auf diese 3 Unternehmen.

Diese günstigen KI-Aktien könnten in den kommenden Jahren ein Vielfaches an Rendite bringen

1. rekor systems $REKR-1.7%

Der Kurs von REKR ist im letzten Jahr um 77 % gefallen, Quelle .

Rekor Systems ist ein Anbieter von fortschrittlichen Fahrzeugerkennungsmechanismen. Das Unternehmen nutzt künstliche Intelligenz, um seinen Kunden automatisierte Dienste anzubieten. Darüber hinaus ermöglichen seine KI- und maschinellen Lernkompetenzen eine effiziente Identifizierung von Fahrzeugen und Nummernschildern. Sie hat durch hochwertige Dienstleistungen zu geringeren Kosten hervorragende Ergebnisse erzielt.

Das Unternehmen will vom Direktvertrieb auf ein Abonnementmodell umsteigen. Das neue Modell dürfte zu höheren Gewinnspannen und wiederkehrenden Einnahmen führen. Der Umsatz im letzten Quartal stieg im Vergleich zum Vorjahr um 23 %, lag aber deutlich unter dem des Vorquartals.

Die Geschäftsführung erklärte, dass die langfristigen Vorteile des Übergangs zum neuen Geschäft die kurzfristigen Verluste mehr als ausgleichen. Außerdem könnte die Aktie von Rekor Systems aufgrund ihrer Aussichten eine ausgezeichnete Wette für die Zukunft sein.

2. Duos Technologies Gruppe $DUOT+2.7%

Aktueller Verkaufspreis: $5.95, Quelle .

Duos Technologies ist ein Unternehmen, das automatisierte Kontrollräume für Eisenbahnwagen entwickelt. Mit seiner firmeneigenen Technologie automatisiert es effizient die Inspektion von Eisenbahnwaggons und plant eine weitere Expansion.

Darüber hinaus plant das Unternehmen die Umstellung auf ein Modell mit wiederkehrenden Einnahmen und die internationale Expansion. Seine automatisierten Inspektionsdienste haben den Kunden bisher erhebliche Kosteneinsparungen gebracht.

Die jüngsten Ergebnisse des Unternehmens sind sehr ermutigend. Der Umsatz des Unternehmens stieg im dritten Quartal um 36 % auf 1,74 Millionen Dollar. Darüber hinaus prognostizierte das Unternehmen für das kommende Quartal einen Nettoverlust in Höhe von 250.000 bis 295.000 US-Dollar, verglichen mit einem ausgewiesenen Verlust von 426.000 US-Dollar im Vorjahresquartal.

Darüber hinaus rechnet das Unternehmen mit einer Verdoppelung seines Nettoeinkommens in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr.

3. Alithya $ALYA+4.6%

Für das Jahr liegt die Alithya-Aktie bei +11%, Quelle .

Die Alithya-Gruppe bietet eine breite Palette an digitalen Technologiedienstleistungen in den USA, Kanada und Europa an. Zu seinen Dienstleistungen gehören Unternehmensarchitektur, digitale Transformation, Beratung und andere Services. Darüber hinaus bietet es einen integrierten KI-Dienst namens Askida, mit dem Kunden die Funktionalität verschiedener Anwendungen effizient testen können.

Die finanzielle Leistung des Unternehmens war in letzter Zeit ausgezeichnet. Im letzten Quartal stieg der Umsatz um 55,4 % auf 109,7 Millionen US-Dollar und übertraf damit die Schätzungen der Analysten. Mit der jüngsten Übernahme von Vitalyst, die tiefgreifende Veränderungen ermöglicht, will Alithya sein Geschäft durch Übernahmen und Fusionen ausbauen.

Die Ausweitung der Gewinnspanne und ein effizientes Kostenmanagement werden die beiden Hauptziele des Unternehmens sein, die die Alithya-Aktie in die Höhe treiben können.

Haftungsausschluss: Der Autor dieser Analyse ist Muslim Farooque, ich bin kein professioneller Anleger. Es handelt sich nicht um eine Anlageempfehlung.


No comments yet
Timeline Tracker Overview