Zuckerberg erfindet sein eigenes System für NFTs

Zuckerberg ist sich der Macht der Kryptoindustrie bewusst und hat deshalb Facebook in Meta $FB+0.5% umbenannt . Er unternahm mehrere Versuche, verschiedene Krypto-Projekte zu finanzieren, hatte aber keinen großen Erfolg. Daher beschloss er, etwas Eigenes zu entwickeln und sich nicht auf Kooperationen zu verlassen, um mit NFTs in der Branche Fuß zu fassen.

Zuckerberg bricht mit NFTs und Instagram in dieses Geschäft ein.

Nachdem frühere Projekte, von denen er dachte, dass sie ihm den Einstieg in die Kryptowelt ermöglichen würden, offiziell gescheitert sind, steht Zuckerberg wieder vor der Tür der Kryptowährung, und dieses Mal hat er ein System entwickelt, um in Form von NFTs einzusteigen. Der Meta/Facebook-CEO erschien auf der Bühne während des diesjährigen SXSW-Festivals in Austin, Texas, um zu enthüllen, dass sein Unternehmen "daran arbeitet, in naher Zukunft NFTs auf Instagram einzuführen ".

Er fügte hinzu, dass die Erstellung von NFTs ebenfalls innerhalb der App erfolgen wird. Was die Frage angeht, wann wir es sehen werden, sagt Zuck : "Es gibt eine Menge technischer Dinge, die ausgearbeitet werden müssen, bevor es wirklich nahtlos genutzt werden kann."

Die Ankündigung hat Spekulationen darüber ausgelöst, auf welcher Blockchain NFTs eingesetzt werden, mit welcher Zahlungsmethode sie erworben werden können und ob Instagram zu einem neuen NFT-Marktplatz wird , der mit Opensea, Rarity und Nifty Gateway konkurriert.Instagram ist bereits ein beliebter Ort für Künstler, Musiker und Modedesigner, um ihre Arbeit zu präsentieren, und diese Neuigkeit würde sicherlich beide Parteien erfreuen. Wenn es möglich wäre, jedes Foto auf der Instagram-Seite eines Nutzers als NFT zu monetarisieren, wäre das eine große Störung für einen Markt, der derzeit von OpenSea beherrscht wird, das die Ethereum-Blockchain $ETHUSD-1.1%verwendet .

Die vorgeschlagene NFT-Schnittstelle für Instagram könnte dem Marktplatz von OpenSea ähneln, wo ein Nutzer auf ein Bild klicken kann, um den aktuellen Preis zu sehen, der normalerweise in Ethereum angegeben ist, sowie eine Verkaufshistorie des Artikels, die zeigt, wie viel er im Laufe der Zeit an Wert gewonnen oder verloren hat.

Meta hat sein eigenes digitales Portemonnaie , Novi, entwickelt, das es den Nutzern ermöglicht, "Geld international zu senden und zu empfangen, sofort, sicher und ohne Gebühren, und das auf sicherer Blockchain-Technologie läuft". Die digitale Novi-Brieftasche befindet sich derzeit in einer begrenzten Testphase und wird für den Transfer und Empfang von Stablecoin, bekannt als USDP oder Pax Dollar, verwendet . Meta plant, den Nutzern die Möglichkeit zu geben, NFTs als Profilbilder auf Facebook und Instagram zu verwenden, was sicherlich das Interesse an NFTs steigern wird, was der gesamten Branche zugute kommen wird.

Quelle: globalcryptopress.com



No comments yet
Timeline Tracker Overview