ChargePoint ist am besten positioniert, um in einer Zeit zu florieren, in der Elektroautos an Bedeutung gewinnen

Die Nachfrage nach E-Fahrzeugen steigt von Jahr zu Jahr, und das wird auch in diesem Jahr nicht anders sein, und wir erwarten weitere große Verkaufszahlen von den führenden E-Fahrzeugherstellern. ChargePoint $CHPT-9.4% ist ein Unternehmen, das von der wachsenden Beliebtheit von Elektrofahrzeugen profitieren kann. Die jüngsten Daten und vor allem die Aufträge sprechen dafür, das Unternehmen jetzt in das Portfolio aufzunehmen, solange es noch günstig ist.

Elektroautos sind eine vielversprechende Zukunft für die Menschheit und für Investoren gleichermaßen, und Hand in Hand damit gehen die Ladestationen, die ebenfalls benötigt werden

Im vergangenen Jahr ist die $CHPT-Aktie-9.4% um 19 % gesunken und hat sich deutlich schlechter entwickelt als der EV-Markt. Trotz dieser glanzlosen Leistung wird die EV-Ladeindustrie in den kommenden Jahren florieren, nachdem ein parteiübergreifendes Infrastrukturgesetz im Wert von 5 Milliarden Dollar für die Einrichtung von EV-Ladestationen im ganzen Land verabschiedet wurde. Dennoch hat diese Ankündigung nicht die gewünschten Auswirkungen auf den Bestand an Ladestationen gehabt, da mehr Zeit benötigt wird, um diese Investitionen zu realisieren.

Untersuchen wir in diesem Zusammenhang die Marktposition, die Finanzkennzahlen und die Bewertungskennzahlen der $CHPT-Aktie-9.4%, um festzustellen, ob sie sich einer Bodenbildung nähert.

Die Aktien von $CHPT-9.4%sind auf Wachstum um jeden Preis ausgerichtet

Nach der Volatilität zu Beginn des Jahres ist die Aktie deutlich gesunken, aber das Unternehmen weist immer noch eine 1-Monats-Performance von über 36,7% auf.

Es wird erwartet, dass der weltweite Markt für das Aufladen von Elektrofahrzeugen zwischen 2020 und 2027 mit einer Rate von etwa 27,5 % wächst und bis 2027 einen Marktwert von über 61,2 Mrd. $ erreicht, was einen konstruktiven Hintergrund für die $CHPT-Aktie-9.4%darstellt.

Bei der Präsentation der Ergebnisse des vierten Quartals 2022 von ChargePoint räumte $CHPT-9.4% ein, dass sich die beschleunigte Einführung von Elektrofahrzeugen positiv auf die Nachfrage nach Ladestationen ausgewirkt hat, so dass das Unternehmen in diesem Quartal einen Rekordumsatz erzielen konnte.

Der Spezialist für das Laden von Elektrofahrzeugen konzentriert sich jedoch darauf, seinen Marktanteil sowohl in den USA als auch in Europa zu erhöhen. Anstatt kurzfristige Gewinne aufrechtzuerhalten, beschloss das Unternehmen, der Kundenakquise Priorität einzuräumen, was die Bruttomarge im Laufe des Jahres um 3 % schmälerte.

Trotz dieser ungünstigen Faktoren bietet die Aktie $CHPT-9.4% langfristig interessante Chancen. Das Unternehmen wurde für seine führende Rolle bei der globalen Elektrifizierung ausgezeichnet und zu einem der innovativsten Unternehmen des Jahres 2022 von Fast Company ernannt.

ChargePoint $CHPT-9.4% hat neue Partnerschaften mit großen Automobilherstellern geschlossen, um seine Ladelösungen in deren Infotainment-Systeme zu integrieren. Diese Integrationen werden langfristig zu positiven Synergien führen, die die wiederkehrenden Einnahmen aus Software-Abonnements erhöhen und die Bruttomargen von $CHPT-9.4% steigern werden.

Kein Gewinn, aber eine gesunde Bilanz

Der Umsatz von ChargePoint $CHPT-9.4% wird im nächsten Jahr voraussichtlich stark wachsen, aber der Spezialist für das Aufladen von Elektrofahrzeugen kämpft immer noch mit dem Gewinn.

Die Ergebnisse des Geschäftsjahres von ChargePoint $CHPT-9.4%: $CHPT wuchs-9.4%im Vergleich zum Vorjahr um hohe 65 % auf 242 Mio. $, und das Unternehmen gab einen mittleren Ausblick von 475 Mio. $ für dieses Jahr.

Trotz dieses gesunden Wachstums erwarten die Analysten im Konsens, dass $CHPT-9.4% in den nächsten zwei Jahren keinen Gewinn erzielen wird. Der Nettoverlust im Geschäftsjahr 2022 belief sich auf 299 Millionen Dollar, und es wird erwartet, dass das Unternehmen auch im nächsten Jahr Verluste schreiben wird.

Die Bilanz bleibt mit liquiden Mitteln und Äquivalenten in Höhe von 315 Mio. USD vorerst gesund.

  • Obwohl das Unternehmen kurzfristig keine großen Gewinne verspricht, ist es dennoch eine attraktive langfristige Investition, wenn Sie an die Zukunft von Elektroautos glauben oder direkt in Elektroautos investieren wollen. Diese Investition zum aktuellen Kurs ist langfristig sinnvoll, da der Kurs derzeit noch unterbewertet ist und in Zukunft sicher nicht mehr auf diesem Niveau liegen wird.
  • Ganz einfach: Es braucht Geduld, bis das Unternehmen optimale Gewinne erzielt und wächst. Die Investition sieht nicht allzu attraktiv aus, aber wir müssen uns auf die Langfristigkeit konzentrieren, und da wird dieses Unternehmen aufblühen.

Abschließend möchte ich auf einige der jüngsten Giga-Investitionen des Unternehmens eingehen

ChargePoint $CHPT-9.4% verfügt über 30.000 Ladestationen in Nordamerika und Australien. Die Ladeinfrastruktur, die sie aufbauen, ist eine der umfangreichsten der Welt. Jüngsten Berichten zufolge richtet sich das Interesse des Unternehmens auch auf Europa, wo es im Begriff ist,80 Milliarden Dollar für den Bau neuer Ladestationen bereitzustellen.

AberChargePoint $CHPT-9.4% macht einen Alleingang. Mit dem Automobilhersteller Daimler ($DMLRY) wurde ein weiterer Akteur auf dem Gebiet der Elektromobilität in die Partnerschaft aufgenommen. Letztere hat bereits verlauten lassen, dass ihr derzeitiges Interesse der Förderung der Elektromobilität und der Zukunft des autonomen, gemeinsam genutzten, elektrischen Verkehrs gilt.

Die neue Schnellladetechnik wird auch für das Tesla Model 3 verfügbar sein

DerAbsatz von Elektrofahrzeugen in Europa wächst weltweit am schnellsten (außer in China), was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass die Europäische Union einige der strengsten Emissionsnormen der Welt hat.

ChargePoint $CHPT-9.4% hat vor kurzem der Welt seine leistungsstarke Express Plus-Technologie vorgestellt, ein Schnellladesystem, das flexibel reagieren und die Leistung je nach Bedarf erhöhen kann. Nach Angaben des Unternehmens wird das neue Ladesystem auch in der Lage sein, das kommende Tesla Model 3 $TSLA-12.3% zu laden.

ChargePoint $CHPT-9.4% verspricht maximale Ladegeschwindigkeiten, auch für E-Fahrzeuge, die in den nächsten Jahren auf den Markt kommen. Außerdem wird erklärt, dass eine modulare Plattform , die für Unternehmen und Ladestationen an Hauptverkehrsstraßen konzipiert ist, bis zu 4OO kW mit garantierter Geschwindigkeit und maximaler Leistung liefern wird.

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.


No comments yet
Timeline Tracker Overview