Quartalsergebnisse von Unternehmen in der Woche vom 13.2. - 17.2.: Palantir, Coca-Cola, Airbnb und andere

Wie Sie vielleicht bereits wissen, poste ich auf Twitter regelmäßig Analysen der Ergebnisse interessanter Unternehmen, die ihre neuesten Quartalszahlen vorlegen. Daher habe ich beschlossen, Ihnen von nun an jeden Sonntag einen ausführlichen Überblick über diese Unternehmen zu geben, und wir werden auch einen Blick auf die Prognosen der Analysten werfen.

Ertragssaison vom 13.02. bis 17.02.

Ich persönlich freue mich am meisten auf die Ergebnisse der folgenden Unternehmen: Palantir $PLTR-0.4%, Coca Cola $KO-0.8%, Airbnb $ABNB+1.5%, Shopify $SHOP-0.7%, Datadog $DDOG+1.8%, John Deere $DE+0.3% und Devon Energy $DVN-2.0%.

Werfen wir einen Blick darauf, was die Analysten erwarten 👇

Palantir $PLTR-0.4%

Q4-Erwartungen

Die Umsatzschätzung (laut Zacks Consensus) liegt bei 506 Mio. USD, was ein Wachstum von 16,9 % gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Es wird erwartet, dass der Umsatz von der Stärke sowohl im staatlichen als auch im kommerziellen Segment profitieren wird. Beide Segmente dürften von höheren Beiträgen bestehender und neuer Kunden profitieren.

Die Konsensprognose für den Gewinn liegt bei 3 Cents pro Aktie, was ein Wachstum von 50 % gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Die Cloud-Effizienz und -Einführung sowie der Wegfall der diskretionären Ausgaben dürften sich positiv auf die Erträge im Quartal ausgewirkt haben.

Coca Cola $KO-0.8%

Es wird erwartet, dass der weltweit tätige Getränkehersteller in seinem kommenden Bericht einen Quartalsgewinn von 0,45 US-Dollar pro Aktie ausweisen wird , was keine Veränderung gegenüber dem Vorquartal bedeutet. Der Umsatz wird voraussichtlich 9,98 Milliarden Dollar betragen, 5,4 % mehr als im Vorquartal.

Airbnb $ABNB+1.5%

Eine sehr interessante Zacks-Schätzung gibt es gerade für ABNB, wo das Unternehmen in seinem bevorstehenden Bericht einen Quartalsgewinn von 0,27 $ pro Aktie ausweisen soll , was einer Veränderung von +237,5 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Der Umsatz wird voraussichtlich 1,86 Milliarden US-Dollar betragen, was einem Anstieg von 21,6 % gegenüber dem Vorquartal entspricht.

Shopify $SHOP-0.7%

Der Markt geht davon aus, dass Shopify für das im Dezember 2022 endende Quartal einen Gewinnrückgang im Vergleich zum Vorjahr bei höheren Umsätzen melden wird.

Es wird erwartet, dass das Cloud-Commerce-Unternehmen in seinem kommenden Bericht einen ausgeglichenen Quartalsgewinn pro Aktie ausweisen wird , was einer Veränderung von -100 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Der Umsatz wird voraussichtlich 1,64 Milliarden US-Dollar betragen, was einem Anstieg von 18,9 % gegenüber dem Vorquartal entspricht.

John Deere $DE+0.3%

Die Zacks Consensus Estimate für den Gewinn pro Aktie von Deere liegt bei 7,09 $ für das vierte Quartal, was ein Wachstum von 72 % im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Die Zacks Consensus Estimate für den Gesamtumsatz liegt bei 13,5 Mrd. $, was einen Anstieg von 31,2 % gegenüber dem Vorjahr bedeutet.

Devon Energy $DVN-2.0%

Es wird erwartet, dass das Öl- und Gasexplorationsunternehmen in seinem kommenden Bericht einen Quartalsgewinn von 1,77 $ pro Aktie ausweisen wird , was einer Veränderung von +27,3 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Umsatz wird voraussichtlich 4,65 Milliarden Dollar betragen, 8,8 % mehr als im Vorquartal.

Wenn Sie diese Grafik weitergeben möchten, können Sie sie HIERherunterladen .


No comments yet
Timeline Tracker Overview