C3.ai-Analyse: Ist dies der Traum eines jeden Anlegers in Form des billigsten Konkurrenten von ChatGPT?

Künstliche Intelligenz hat sich in den letzten Monaten explosionsartig entwickelt. Insbesondere mit dem Aufkommen von ChatGPT hat es in diesem Sektor einen unglaublichen Aufruhr gegeben. Das hat logischerweise die Preise aller Wettbewerber in die Höhe getrieben... oder doch nicht?

Künstliche Intelligenz ist wahrscheinlich das Thema Nr. 1 im Moment

Technologieunternehmen waren schon immer relativ teuer und wurden von den Anlegern hoch bewertet. Dies gilt umso mehr, wenn man es mit Akteuren in der derzeit wohl angesagtesten Branche zu tun hat. Aber es kann Ausnahmen geben.

Ein konkretes Beispiel wäre C3.ai mit seinem absolut luxuriösen und hoch bewerteten Ticker $AI+0.8%. Ihre Ticker werden seit langem allgemein als zu riskant angesehen (und ich habe sie auch als zu riskant angesehen). Aber ich bin vor kurzem wieder auf das Unternehmen gestoßen, und bei den aktuellen Kursen wird es interessant. Das ist zumindest der Konsens der Analysten, die sich auf diesen Sektor konzentrieren. Ich persönlich halte es für unnötig risikoreich, aber für Anleger mit hoher Risikotoleranz könnte dies ein interessanter Titel sein, den man verfolgen sollte! Legen wir los!

Der Preisanstieg ging mit dem KI- und ChatGPT-Boom einher

Was ist C3.ai?

C3.ai ist ein amerikanisches Softwareunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Implementierung von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen zur Lösung von Geschäftsproblemen konzentriert. Das Unternehmen wurde 2009 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien.

Bis gestern hatte C3.ai eine Marktkapitalisierung von etwa 12,3 Milliarden Dollar. Aus finanzieller Sicht verzeichnete C3.ai im Jahr 2022 einen Umsatz von 583,1 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 36 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dennoch macht das Unternehmen mit einem Nettoverlust von 155,6 Millionen Dollar im Jahr 2022 weiterhin Verluste.

Bei der Bewertung eines Unternehmens werden in der Regel mehrere Kennzahlen herangezogen, z. B. das Verhältnis von Marktkapitalisierung zu Umsatz, Marktkapitalisierung zu EBITDA oder Aktienkurs zu Gewinn je Aktie. Anhand dieser Kennzahlen lassen sich verschiedene Unternehmen der Branche vergleichen und beurteilen, ob die Aktien eines Unternehmens auf dem Markt unter- oder überbewertet sind.

Da C3.ai ein relativ neues Unternehmen ist und noch Verluste macht, ist es schwierig, seinen Wert anhand dieser Indikatoren zu bewerten. Daher ist es notwendig, sich mehr auf das künftige Potenzial und die möglichen Vorteile für die Investoren zu konzentrieren. Wie auch immer, wir werden uns auch die Zahlen ansehen.

Ergebnisse

C3.ai prognostiziert für das nächste Quartal einen Umsatz von nur 63,0 bis 65,0 Millionen Dollar. Verglichen mit den Einnahmen von 62,4 Millionen Dollar im letzten Quartal sind diese Aussichten nicht besonders gut. Die schlechten Aussichten sind hauptsächlich auf eine Änderung des Geschäftsmodells zurückzuführen.

Das könnte sich jedoch ändern. C3.ai hat beschlossen, auf ein verbrauchsabhängiges Preismodell umzustellen . Diese Änderung hat sich kurzfristig nachteilig auf die Ergebnisse ausgewirkt, wird dem Unternehmen aber langfristig wahrscheinlich zugute kommen.

C3.ai konzentrierte sich bisher auf die Akquisition großer Abonnementverträge. Das derzeitige wirtschaftliche Umfeld hat dies jedoch erschwert. Es ist unwahrscheinlich, dass eine Führungskraft einen Softwarevertrag im Wert von mehreren Millionen Dollar unterzeichnet, wenn ihr Unternehmen Entlassungen vornimmt oder in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Andererseits kann ein Unternehmen, das die Software zunächst ohne großes finanzielles Engagement einsetzt, sich ein besseres Bild von den Vorteilen machen, die sie für sein Unternehmen bietet, und die Nutzung entsprechend ausweiten. Mit dem neuen Preismodell könnte C3.ai am Ende an jedem Kunden den gleichen Betrag verdienen, was die Aussichten deutlich verbessert. Die Kundenakquise wird in Zukunft wahrscheinlich viel einfacher und kostengünstiger sein.

Das optimistischste Szenario für C3.ai ist, dass es dem Unternehmen gelingt, sein Geschäft erfolgreich umzugestalten und zum Wachstum zurückzukehren. Das Unternehmen wird zu einem recht soliden Preis gehandelt und wenn es dem Unternehmen gelingt, sein Geschäft umzugestalten, wird der Markt es entsprechend belohnen.

Leider sind die Fundamentaldaten ein wenig wild, da das Unternehmen sich derzeit in einer schwierigen Lage befindet.

Risiken

Dies wird ein wichtiger Punkt sein. Denn die Risiken sind bei diesem Unternehmen wirklich hoch. Das größte Problem ist natürlich, dass das Unternehmen möglicherweise nie in der Lage sein wird, sein Geschäft gewinnbringend zu führen.

Der Übergang zu einem verbrauchsabhängigen Preismodell könnte nicht reibungslos verlaufen und ihre Prognosen könnten zu optimistisch sein. Sie könnten im Wettbewerb unterlegen sein und sich auf ihren Endmärkten nicht mehr behaupten. Angesichts des Booms der KI und der enormen Investitionen der Tech-Giganten in diesem Sektor ist dies durchaus möglich.

Deshalb ist das Unternehmen eher für Anleger mit einer hohen Risikotoleranz geeignet.

So oder so, das Potenzial ist auch hier enorm. Der geschätzte Umfang des KI-Sektors im Jahr 2025 ist astronomisch. Quelle

Was die Bewertung angeht, so wird C3.ai auf einem Niveau gehandelt, das in der Softwarebranche eher selten ist . Das Unternehmen wird nur mit dem 1,36-fachen des Buchwerts, dem 1,54-fachen des Barwerts und dem 4,76-fachen des Gewinns gehandelt. Dies ist in der Regel ein Zeichen dafür, dass die Anleger von dem Unternehmen desillusioniert sind und nicht mehr daran glauben, dass es in Zukunft rentabel sein oder einen nennenswerten Wert schaffen wird. Experten spekulieren auch über eine andere Möglichkeit -
einige der großen Fische könnten C3.ai kaufen und einen großen Teil ihres Kaufs in bar zurückbekommen. Aus diesem Grund könnte C3.ai ein attraktives Ziel für Private-Equity-Firmen und andere Technologieunternehmen sein. Auch wenn diese Art von Spekulation allein kein Grund für eine Investition ist, so kann sie doch einen gewissen Boden für den Aktienkurs bilden.

https://www.youtube.com/watch?v=-7omoxd3u40

C3.ai ist ein Unternehmen, an dem der Markt zweifelt. Wenn der Übergang zu einem neuen Modell gelingt, wird der Markt das Unternehmen belohnen. Wenn es dem Unternehmen nicht gelingt, seinen Wert und seine Rentabilität zu verbessern, wird die Aktie weiterhin zu kämpfen haben.

Übrigens - ich habe auch Spekulationen gesehen, dass der Ticker jetzt für andere Spieler am wertvollsten sein könnte. Sicherlich kein Grund zum Kauf, aber ein interessanter Gedanke :)

Haftungsausschluss: Dies ist in keiner Weise eine Anlageempfehlung. Dies ist lediglich meine Zusammenfassung und Analyse auf der Grundlage von Daten aus dem Internet und anderen Quellen. Investitionen in die Finanzmärkte sind riskant, und jeder sollte auf der Grundlage seiner eigenen Entscheidungen investieren. Ich bin nur ein Amateur, der seine Meinung kundtut.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Hast du ein Konto? Dann meld dich ein. Oder erstelle eine neue.

No comments yet
Timeline Tracker Overview