Ray Dalio wettet auf diese 2 Aktien. Bietet er wirklich ein solches Potenzial?

Ich persönlich schaue gerne unter die Hände der großen Akteure. Oftmals findet man dort sehr interessante Inspirationen. Heute werden wir also einem der größten Akteure an der Wall Street unter die Augen schauen.

Ray Dalio ist ein bekannter milliardenschwerer Investor, Hedgefondsmanager und Gründer von Bridgewater Associates, einem der größten und erfolgreichsten Hedgefonds der Welt. Mit über 40 Jahren Erfahrung auf den Finanzmärkten hat Dalio eine einzigartige Anlagephilosophie und -strategie entwickelt, die sich im Laufe der Jahre bewährt hat. Er ist auch ein produktiver Autor, der mehrere Bücher über seine Anlagephilosophie geschrieben hat, darunter "Principles: Life and Work" und "Principles for Navigating Big Debt Crises". Man könnte also sagen, dass wir es hier mit einem der glaubwürdigsten Investoren zu tun haben. Werfen wir also einen Blick auf 2 Investitionen, die sein Fonds kürzlich getätigt hat.

Planet Labs PBC $PL

Aktienkurs-Chart.

Planet Labs PBC ist ein privates Unternehmen, das mit Hilfe einer Konstellation von Kleinsatelliten hochauflösende Bilder von der Erde aufnimmt. Das 2010 gegründete Unternehmen hat mehr als 400 Satelliten in den Weltraum gebracht und ist damit der größte Betreiber einer Satellitenkonstellation weltweit.

Das Unternehmen verkauft seine Satellitenbilder und -daten an Kunden wie Regierungen, Nichtregierungsorganisationen und Privatunternehmen, die die Daten für eine Vielzahl von Zwecken wie Umweltüberwachung, Katastrophenschutz und Stadtplanung nutzen. Zu den bekanntesten Produkten des Unternehmens gehören PlanetScope, ein täglicher Satellitenbilddienst, und RapidEye, eine Konstellation von fünf Satelliten, die hochauflösende Bilder der Erde liefern.

Planet Labs ist in zwei Hauptgeschäftsbereichen tätig: Daten & Analytik sowie Plattform & Tools.

  • Data & Analytics: Dieses Segment konzentriert sich darauf, den Kunden Daten und Statistiken aus ihren Satellitenbildern zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen nimmt täglich hochauflösende Bilder der Erdoberfläche auf und verarbeitet und analysiert die Daten, um den Kunden in verschiedenen Branchen wie Landwirtschaft, Regierung, Forstwirtschaft, Verteidigung und Energie Einblicke zu gewähren.
  • Plattformen & Tools: Dieses Segment stellt den Kunden die notwendigen Tools zur Verfügung, um auf die von Planet Labs-Satelliten gesammelten Daten zuzugreifen, sie zu analysieren und zu visualisieren. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Software-Tools und Application Programming Interfaces (APIs) an, die es den Kunden ermöglichen, Planet-Daten einfach in ihre Arbeitsabläufe zu integrieren.

Planet Labs ist relativ neu an der Börse, nachdem das Unternehmen Ende 2021 über SPAC an die Börse gegangen ist. In seinem jüngsten Quartalsbericht für das 3. Quartal 2022 meldete das Unternehmen einen Rekordumsatz von 49,7 Millionen US-Dollar, was einer Steigerung von 56,8 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Da es sich um ein relativ junges Unternehmen handelt, ist das Unternehmen offensichtlich nicht profitabel. Es meldete ein negatives EPS von -$0,08 für das 3. Quartal 2022.

Vorteile:

  • Innovative Technologie: Planet Labs hat eine innovative Technologie zur Aufnahme hochauflösender Satellitenbilder der Erdoberfläche entwickelt. Das Unternehmen verfügt über eine Flotte von Satelliten, die täglich Bilder von der Erde aufnehmen und den Kunden aktuelle Informationen liefern können.
  • Wertvolle Einblicke: Die Daten und Analysen von Planet Labs bieten Kunden in verschiedenen Branchen wie der Land- und Forstwirtschaft und der Regierung wertvolle Einblicke. Die aus den Satellitenbildern gewonnenen Erkenntnisse können den Kunden helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen und ihre Abläufe zu verbessern.
  • Starke Partnerschaften: Planet Labs hat starke Partnerschaften mit Organisationen wie den Vereinten Nationen und der NASA aufgebaut. Diese Partnerschaften haben dem Unternehmen geholfen, seine Reichweite und seinen Einfluss in der Erdbeobachtungsbranche zu vergrößern.

Benachteiligungen:

  • Begrenzte Abdeckung: Obwohl Planet Labs über eine Flotte von Satelliten verfügt, ist die Abdeckung der Erdoberfläche begrenzt. Die Satelliten des Unternehmens haben feste Umlaufbahnen, was bedeutet, dass bestimmte Gebiete der Erde möglicherweise nicht regelmäßig abgebildet werden.
  • Wettbewerb: Planet Labs steht im Wettbewerb mit anderen Erdbildgebungsunternehmen wie DigitalGlobe und Airbus Defence and Space. Der Wettbewerb in dieser Branche ist hart und Planet Labs könnte Schwierigkeiten haben, sich von seinen Konkurrenten zu unterscheiden.
  • Herausforderungen bei der Datenverarbeitung: Die Verarbeitung großer Mengen von Satellitenbilddaten kann kostspielig und zeitaufwendig sein. Planet Labs könnte bei der Verwaltung und Verarbeitung der von seinen Satelliten erfassten Daten auf Schwierigkeiten stoßen.
  • Abhängigkeit von Regierungsverträgen : Die Einnahmen von Planet Labs sind stark von Regierungsverträgen abhängig. Jegliche Änderung der Prioritäten bei den Regierungsausgaben könnte erhebliche Auswirkungen auf die finanzielle Leistung des Unternehmens haben.

Bridgewater muss hier ein großes Potenzial sehen. Im vierten Quartal eröffnete der Hedgefonds eine neue Position in Planet Labs und kaufte 1.499.078 Aktien. Diese sind jetzt etwa 7 Millionen Dollar wert.

Aber Dalio ist nicht der Einzige, der hier Potenzial sieht. Insgesamt fünf Analysten haben sich in letzter Zeit mit dem Unternehmen befasst, und vier von ihnen sind der Meinung, dass es eine großartige Investition ist.

Die Unternehmensleitung ist auch der Ansicht, dass das Unternehmen Daten bereitstellen und ein effektiver Back-End-Lieferant für Unternehmen sein kann, die Satellitenbilddaten benötigen. Mit diesem Geschäftsmodell können Unternehmen effektiv mit Planet zusammenarbeiten oder sogar die Daten von Planet als eine einzige Einheit betreiben, was eine große Chance für den Namen darstellt, da Planet Eigentümer der Daten ist. Mit Blick auf die Zukunft sehen wir eine große Chance für Planet, von diesem riesigen adressierbaren Markt zu profitieren, da der Bedarf an präzisen Satellitenbildern zunimmt.

Analysten-Erwartungen.

Wie wir oben sehen können, haben sich die Analysten, die sich mit diesem Unternehmen befasst haben, alle auf ein Kursziel von etwa $ 8 geeinigt.

Schlumberger Limited $SLB+4.0%

Ein Diagramm des Aktienkurses über die letzten 5 Jahre.

Schlumberger Limited ist ein multinationales Ölfeld-Dienstleistungsunternehmen, das der Öl- und Gasindustrie ein breites Spektrum an Technologie, Informationslösungen und integrierten Projektmanagementdiensten bietet. Das 1926 gegründete Unternehmen ist in über 85 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 105.000 Mitarbeiter.

Das Unternehmen bietet Öl- und Gasunternehmen Dienstleistungen in den Bereichen Bohrung, Bewertung, Produktion und integriertes Projektmanagement an. Zu den bekanntesten Produkten des Unternehmens gehören Software- und digitale Technologielösungen wie die kognitive E&P-Umgebung DELFI und die Bohrlochplanungs- und -ausführungsplattform DrillPlan.

Schlumberger ist in vier Geschäftssegmenten tätig:

  • Digital & Integration: Dieses Segment bietet digitale Lösungen an, die Öl- und Gasunternehmen helfen, ihre Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und die Leistung zu verbessern. Die angebotenen Lösungen umfassen Software, Cloud Computing, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen.
  • Reservoir Performance: Dieses Segment bietet Technologien und Dienstleistungen an, die Öl- und Gasunternehmen bei der Lokalisierung, Bohrung und Förderung von Kohlenwasserstoffen unterstützen. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören seismische Aufnahmen, Bohrlochtests, Bohrungen und Produktion.
  • Bohrlochbau: Dieses Segment bietet Technologien und Dienstleistungen an, die Öl- und Gasunternehmen beim Bau und der Wartung von Bohrlöchern unterstützen. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören Bohren, Fertigstellung und Bohrlochintervention.
  • Produktionssysteme: Dieses Segment bietet Technologien und Dienstleistungen an, die Öl- und Gasunternehmen helfen, die Produktion zu maximieren und Ausfallzeiten zu minimieren. Zu den angebotenen Lösungen gehören Über- und Unterwasser-Produktionsanlagen, Bohrlochkopfsysteme und künstliche Hebesysteme.

Das Unternehmen gab im Januar seine Finanzergebnisse für das vierte Quartal 2022 bekannt, und die Ergebnisse waren beeindruckend. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 26,5 % auf 7,9 Milliarden US-Dollar und übertraf damit die Schätzungen der Analysten um 110 Millionen US-Dollar. Der Gewinn pro Aktie lag bei 0,71 $, ein Plus von 76 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum, und übertraf damit ebenfalls die Prognosen der Analysten.

Vorteile:

  • Globale Präsenz: Schlumberger ist in mehr als 120 Ländern tätig, was dem Unternehmen eine starke globale Präsenz und einen Wettbewerbsvorteil gegenüber vielen seiner Konkurrenten verschafft.
  • Technologiekompetenz: Schlumberger ist ein Technologie- und Innovationsführer in der Öl- und Gasindustrie mit einem starken Fokus auf die Entwicklung modernster digitaler Lösungen, die die Effizienz verbessern und die Kosten senken.
  • Diversifiziertes Geschäft.
  • Starke Markenbekanntheit: Schlumberger hat einen guten Ruf und eine hohe Markenbekanntheit in der Branche, was dazu beiträgt, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu halten.

Nachteilige Aspekte:

  • Abhängigkeit von der Öl- und Gasindustrie: Das Geschäft von Schlumberger ist stark von der Öl- und Gasindustrie abhängig, die Schwankungen bei Nachfrage, Angebot und Preisen unterliegt.
  • Hohe Investitionsausgaben: Das Geschäft von Schlumberger erfordert erhebliche Investitionsausgaben für die Entwicklung und Instandhaltung seiner Ausrüstung und Technologie, was die Rentabilität und den Cashflow des Unternehmens beeinträchtigen kann.
  • Regulierungs- und Umweltrisiken : Die Öl- und Gasindustrie unterliegt erheblichen Regulierungs- und Umweltrisiken, die die Geschäftstätigkeit und den Ruf des Unternehmens beeinträchtigen können.
  • Wettbewerb: Schlumberger steht in starkem Wettbewerb mit anderen Global Players der Branche, was sich auf seinen Marktanteil und seine Rentabilität auswirken kann.

Bridgewater ist eindeutig der Meinung, dass es mehr Raum für weiteres Wachstum gibt. Im 4. Quartal kaufte der Hedgefonds 272.080 Aktien und erhöhte damit seinen Anteil um 74 %. Insgesamt hält der Fonds nun 644.781 Aktien von SLB+4.0% im Wert von über 33,7 Mio. $.

Dalio ist auch hier nicht der einzige, der die Aktie positiv einschätzt. Insgesamt 12 Analysten haben sich in letzter Zeit mit dem Unternehmen befasst, wobei 11 von ihnen die Aktie als hervorragende Kaufgelegenheit einstuften.

Mit einem weiteren beeindruckenden Quartal hat SLB den Anlegern wieder einmal ein überzeugendes Anlageargument geliefert - nicht nur für seine eigene Aktie, sondern für den gesamten Energiedienstleistungssektor. Nach allen Maßstäben war 2022 für SLB eines der besten Jahre seit einem Jahrzehnt, aber da der Zyklus in eine neue Wachstumsphase eintritt, reicht die Sichtbarkeit von Wachstum und Margenexpansion nun über 2025 hinaus.

Zu diesem Zeitpunkt ist es schwer, an der Geschichte oder den Aussichten etwas auszusetzen, zumal die Zyklen im Nahen Osten und im Offshore-Bereich eine Rolle für die Stärke von SLB spielen. Die bessere Sichtbarkeit der Zyklusdauer bietet der Aktie weiteres Aufwärtspotenzial.

Analysten-Erwartungen.

Die 12 Analysten, die sich in letzter Zeit mit dieser Aktie befasst haben, haben sich auf ein durchschnittliches Kursziel von etwa 67 $ geeinigt.

Die jüngsten Investitionen von Ray Dalio in Planet Labs PBC und Schlumberger Limited deuten darauf hin, dass er in beiden Unternehmen erhebliches Potenzial sieht. Die einzigartige Satellitenbildtechnologie und die umfangreiche Bilddatenbank von Planet Labs PBC machen das Unternehmen zu einer attraktiven Investition in den wachsenden Bereich der Erdbeobachtung. Der langjährige Ruf von Schlumberger Limited als führendes Unternehmen in der Ölfelddienstleistungsbranche und seine Investitionen in digitale Technologielösungen machen das Unternehmen zu einer attraktiven Investition im Energiesektor. Es bleibt zwar abzuwarten, ob sich diese Investitionen letztendlich auszahlen werden, aber Ray Dalios Erfolgsbilanz als Investor lässt vermuten, dass sie es wert sein könnten, weiterverfolgt zu werden.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Ich bin kein Finanzberater, und dieses Material stellt keine Finanz- oder Anlageempfehlung dar. Der Inhalt dieses Materials ist rein informativ.


No comments yet
Timeline Tracker Overview