Ich kann mir auch nicht wirklich ein Szenario vorstellen, bei dem Intel der Gewinner ist. Victor hat recht. Die Aktie reitet gerade auf einer positiven Welle.

Darf ich fragen, was es außer der Preissenkung noch interessant macht?

Verstehen Sie, wie sie beabsichtigen, mit der Konkurrenz gleichzuziehen, und glauben Sie, dass sie es in dem versprochenen Zeitrahmen schaffen werden, obwohl sie in der Vergangenheit meist alles verschoben haben? T

Der CAPEX ist derzeit wegen der neuen EUV-Generation riesig, außerdem versuchen sie, die Einnahmen von TSMC, AMD und Nvidia abzuschneiden, und das wird sich in ihrer Bewertung niederschlagen, d.h. sie könnten durchaus wieder ein negatives EPS haben und der Aktienkurs wird dann noch "profitabler" sein. Glauben Sie, dass sie die Kunden von TSMC anziehen werden, die keine Chips entwerfen und somit ihre Kunden in keiner Weise bedrohen, im Gegensatz zu INTC?

Werden Sie die Geduld aufbringen, zuzusehen, wie ihre Konkurrenten sie überflügeln, um einen Vorsprung zu haben, und vielleicht 3-5 Jahre lang in den roten Zahlen zu warten, um das zu bauen, was Gelsinger versprochen hat?

Timeline Tracker Overview