HYPOTHEKENWACHSTUM UND EINE ERHOLUNG DES IMMOBILIENMARKTES.

Positive Markterholung - Die jüngsten Daten bestätigen, dass das Interesse am Kauf von Immobilien im Vergleich zum Vorjahr weiter zunimmt. Dies deutet auf eine Stabilisierung und Verbesserung der wirtschaftlichen Lage hin, die zu einem größeren Vertrauen der Verbraucher und einer größeren Bereitschaft, in Immobilien zu investieren, führt.

Anstieg der Zahl der Hypothekarkredite - Das Volumen der neu gewährten Hypothekarkredite, ohne Refinanzierung, stieg im März gegenüber dem Vormonat um 19 Prozent auf 15,4 Milliarden CZK. Dieses Wachstum deutet auf eine wachsende Nachfrage nach Finanzierungen für Immobilienkäufe hin. Der Anstieg um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr ist ein Beleg für die Erholung des Hypothekenmarktes im Vergleich zum letzten Jahr, was ein positives Signal für die Wirtschaft ist.


No comments yet
Timeline Tracker Overview