In die Automatisierung investieren? Die offensichtliche Wahl. Hier ist meine Auswahl von 4 interessanten Optionen

Dass sich die Automatisierung in allen Branchen in rasantem Tempo durchsetzt, ist uns allen klar. Wir wissen, dass es auch hier eine große Investitionsmöglichkeit gibt. Es gibt einfach so viele Möglichkeiten, dass es ein bisschen schwierig sein kann, den Überblick zu behalten. Ich werde versuchen, hier einige Optionen vorzustellen, die ich in letzter Zeit kennen gelernt habe und interessant finde.

Automatisierung ist das tägliche Brot einer jeden Industrie

Automatisierung, Robotik... nennen Sie es, wie Sie wollen. Wichtig ist, dass das Ziel darin besteht, sie billiger, schneller, effizienter, sicherer und zugänglicher zu machen, und zwar in fast allen Bereichen der menschlichen Tätigkeit. Ob es sich nun um Maschinen handelt, die dem Menschen schwere, gefährliche oder sich wiederholende Arbeiten abnehmen, um autonome Fahrzeuge, die 24 Stunden am Tag arbeiten können, oder einfach um Geräte, die uns den Alltag erleichtern. Die Automatisierung ist überall.

Es ist nur so, dass die Möglichkeiten enorm sind. Es ist schwer, sich einen Reim auf das Ganze zu machen. Und noch schwieriger ist es zu wissen, wo die größten Chancen liegen. Das weiß niemand mit Sicherheit. Und ich bin da keine Ausnahme. Aber ich kann ein paar Optionen anbieten, die mir gefallen oder die ich als graue Mäuse im Schatten der Supertrends betrachte, über die stattdessen überall gesprochen wird.

Ich möchte nur darauf hinweisen, dass ich hier überhaupt nicht auf die möglichen Bewertungen und die Eignung der Unternehmen selbst eingehen werde. Lassen wir das für einen anderen Tag. Ich interessiere mich für interessante Produkte und Technologien. Ich berücksichtige nicht, wie es ihrer Muttergesellschaft geht 😇.

Honeywell

$HON+0.2% und insbesondere sein Geschäftsbereich Performance Materials and Technologies bietet Automatisierungssteuerungen, Messgeräte und Software sowie damit verbundene Dienstleistungen an. Berichten zufolge wird die Automatisierungstechnik von Honeywell in immer mehr Fabriken und Industrieanlagen auf der ganzen Welt und in der Industrie eingesetzt.

https://www.youtube.com/watch?v=MMIIdpzljLk

Aber Honeywells Reichweite ist so groß, wie Sie es sich vorstellen können. Sie erstrecken sich auf nahezu alle Bereiche menschlicher Aktivitäten. Sie stellen Katalysatoren und Adsorbentien sowie Materialien für Endprodukte wie Schutzwesten, Nylon, Computerchips und Arzneimittelverpackungen her. Das Segment Luft- und Raumfahrt bietet Hilfstriebwerke, Triebwerke, integrierte Avionik, Umwelt- und elektrische Kontrollsysteme, Triebwerksmanagement, Flugsicherheit, Kommunikation, Navigationshardware, Daten- und Softwareanwendungen, Radar- und Ortungssysteme sowie Flugzeugbeleuchtung. Luftfahrzeugsysteme und -teile.

Der Unternehmensbereich Honeywell Building Technologies bietet Softwareanwendungen für die Gebäudesteuerung und -optimierung, Sensoren, Schalter, Steuerungssysteme und Energiemanagementgeräte, Zugangskontrolle, Videoüberwachung, Brandschutzprodukte sowie Installation, Wartung und Aufrüstung von Systemen. Außerdem konkurriert das Unternehmen mit 3M im Bereich der Sicherheitsmerkmale, Kleidungsstücke und Geräte.

Rockwell

$ROK-1.3% ist derzeit einer der größten Konkurrenten von Honeywell. Im Gegensatz zu Honeywell ist es jedoch nicht so breit aufgestellt und konzentriert sich speziell auf die Automatisierung. Insbesondere die industrielle Automatisierung. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Intelligente Geräte, Software und Steuerung sowie Lifecycle Services. Die Lösungen umfassen Hardware- und Softwareprodukte sowie Dienstleistungen. Das Segment Intelligente Geräte bietet Antriebe, Bewegungs-, Sicherheits- und Sensorikgeräte, industrielle Komponenten und kundenspezifische Produkte. Das Segment Software & Control bietet Steuerungs- und Visualisierungssoftware und -hardware, Informationssoftware sowie Netzwerk- und Sicherheitsinfrastrukturlösungen. Zu ihren Kunden gehören viele Branchen, darunter die Automobilindustrie, die Halbleiterindustrie, die Lagerhaltung und die Logistik sowie allgemeine Industriezweige wie das Druck- und Verlagswesen, die Schifffahrt, die Glas-, Faser- und Textilindustrie, Flughäfen und die Luft- und Raumfahrt. Darüber hinaus gibt es Branchen wie Lebensmittel und Getränke, Biowissenschaften, Haushalts- und Körperpflegeprodukte. Außerdem gibt es eine Abfall- und Wasserwirtschaft.

Die Liste ist endlos, und offensichtlich sind ihre Produkte wirklich für so ziemlich alles geeignet. Daher halte ich sie für eine potenziell solide Wahl.

https://www.youtube.com/watch?v=NICs35hT6Bw

Automobilindustrie

Hier möchte ich die Automobilindustrie im Allgemeinen hervorheben. Die Fortschritte, die wir in den letzten Jahren gemacht haben, sind absolut UNGLAUBLICH. Am Automobil hat sich im letzten Jahrhundert fast nichts Grundlegendes geändert. Natürlich wurden die bestehenden Grundsätze gestrafft und feiner abgestimmt. Aber die Revolution, die die Welt auf den Kopf gestellt hat, kam (und kommt) erst in den letzten Jahren. Ich spreche hier insbesondere vom autonomen Fahren. Natürlich wird der lauteste Name hier immer $TSLA-2.0% sein, aber er ist nicht der einzige. Fast alle der aggressiven jungen Autohersteller geben mit ihrem Wunsch nach autonomem Fahren und Autopiloten Gas.

Und mit ihrem Tatendrang haben sie bereits damit begonnen, selbst etablierte Marken wie $F-2.1% zu zerstören. Selbst die Tech-Giganten, die nicht so besorgt sind, haben begonnen, eine Chance zu wittern, wie z. B. $AMZN+2.1% und ihr Vorstoß für automatisierte Lieferdienste, Lagerhäuser usw.

In der Automobilindustrie macht sich die Automatisierung jedoch im Fertigungsprozess selbst bemerkbar. Wahrscheinlich haben wir alle schon einmal Aufnahmen z. B. eines Skoda-Werks gesehen, in dem alle Mitarbeiter eher Bediener von Maschinen und Robotern sind, als etwas zu tun. Ganz zu schweigen von der nahezu automatisierten Linie bei Tesla.

https://www.youtube.com/watch?v=7-4yOx1CnXE

Amazon

Nachdem ich ihn im vorigen Absatz aufgespießt habe - ich halte Amazon für einen absolut brutalen Pionier (oder zumindest für einen Popularisierer) der Automatisierung. Urteilen Sie selbst.

https://www.youtube.com/watch?v=IMPbKVb8y8s

Aber Amazons Automatisierung macht nicht nur bei den Lagerhäusern halt. In der Tat stellen sie es auch ihren Partnern und Verkäufern in anderer Form zur Verfügung. Es kann auch bedeuten, dass bestimmte Aufgaben automatisiert werden, um die Effizienz und die Verkaufsleistung zu verbessern oder einfach Zeit zu sparen. Durch die Automatisierung können sich die Vertriebsmitarbeiter auf übergeordnete Geschäftsentwicklungsstrategien konzentrieren, anstatt Zeit mit lästigen Aufgaben zu verschwenden.

Tatsächlich automatisieren 68 % der Verkäufer auf Amazon bereits einen wesentlichen Teil ihres Geschäfts. Gegen eine mehr oder weniger hohe Gebühr wird Amazon alles für Sie erledigen. Das heißt, der ganze "physische" Teil.

Die Schlussfolgerung?

Die Automatisierung ist da, war da, und wird da sein. Und das wird auch so sein, möchte ich betonen. Der Mensch will sich das Leben natürlich leichter machen. Und genau dafür ist die Automatisierung da. Darüber hinaus ist eine Rationalisierung des Prozesses erforderlich, um Gewinne zu erzielen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig und werden mit dem technologischen Fortschritt und der steigenden Rechenleistung noch zunehmen. Aber vielleicht sehe ich ein Problem in der sich öffnenden sozialen Schere, da ungelernte Tätigkeiten bald durch Maschinen und Roboter ersetzt werden und ungelernte Arbeitskräfte immer schwieriger zu finden sein werden. Das ist natürlich eine andere Debatte.

Was ist Ihr Tipp für eine interessante Gelegenheit in der Automatisierung? Teilen Sie es in den Kommentaren mit!

Wenn Ihnen meine Artikel und Beiträge gefallen, können Sie mir gerne folgen. Danke! 🔥

Haftungsausschluss: Dies ist in keiner Weise eine Anlageempfehlung. Dies ist lediglich meine Zusammenfassung und Analyse auf der Grundlage von Daten aus dem Internet und einigen anderen Analysen. Investitionen an den Finanzmärkten sind riskant, und jeder sollte auf der Grundlage seiner eigenen Entscheidungen investieren. Ich bin nur ein Amateur, der seine Meinung kundtut.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Hast du ein Konto? Dann meld dich ein. Oder erstelle eine neue.

No comments yet
Timeline Tracker Overview