Degiro: Der Broker mit den besten Konditionen für die Anlage in ETFs

Wie wir wissen, ist jeder Makler ein wenig anders. Einige von ihnen sind für tschechische Aktien oder Daytrading geeignet. Doch welcher eignet sich für ETF-Anlagen? Einer der heißen Kandidaten ist Degiro. Darum soll es in dieser Rezension gehen. Sie werden alles erfahren, von den Gebühren über die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bis hin dazu, in was wir hier eigentlich investieren können.

Degiro wurde 2008 in Amsterdam gegründet. Seit 2013 bietet sie ihre Brokerage-Dienstleistungen auch Kleinanlegern an. Das Unternehmen wird von der niederländischen Behörde für Finanzmärkte (AFM) beaufsichtigt und von der De Nederlandsche Bank (DNB) kontrolliert. Sie ist auch bei der Financial Conduct Authority (FCA) registriert. Es bietet den Handel mit Aktien, Anleihen, Optionen, Obligationen, Investmentfonds, Optionsscheinen und vor allem ETFs an.

In dieser Rezension werde ich mich auf die Dinge konzentrieren, die mir anfangs etwas Kopfzerbrechen bereitet haben. Es sind nur Dinge, die man wissen sollte, wenn man Degiro benutzt. Wenn Sie daran interessiert sind, über einen anderen Broker zu lesen, kann ich Sie auf meinen Bericht über XTB vor ein paar Tagen verweisen.

Plattform

Als ich mich zum ersten Mal anmeldete, hatte ich keine Probleme mit der Navigation auf der Plattform. In der schwarzen Leiste auf der linken Seite ist die Registerkarte Markt die erste auf dem Bildschirm und geöffnet. Wie wir sehen können, gibt es Charts von verschiedenen Indizes sowie Gewinner und Verlierer für den letzten Tag. Es gibt auch die Möglichkeit, eine Auswahl von Nachrichten anzusehen, die jedoch auf Englisch sind. Auf der Registerkarte "Favoriten" sehen Sie Ihre Lieblingstitel, bei denen Sie den aktuellen Trend erkennen können. Auf der wichtigen Registerkarte Portfolio sehen Sie Ihre offenen Positionen, die übersichtlich nach Anlagetyp sortiert sind. Ich sehe die Kategorie Dividendenberechtigung als ein großes Plus. Hier können Sie sehen, wie viel, wann und für welche Position Sie eine Dividende erhalten werden. Darüber hinaus können Sie auch die einbehaltene Steuer sehen. Der Rest muss wahrscheinlich nicht erklärt werden.

Das Webinterface kann auch auf darkmod umgestellt werden.

Einen großen Vorteil sehe ich in der zweistufigen Verifizierung, die z.B. die bereits getestete XTB nicht bietet. Die Authentifizierung wird durch Google Authenticator vermittelt. Die Authentifizierung in der mobilen App, über die Degiro ebenfalls verfügt, erfolgt per Fingerabdruck oder PIN.

Kommen wir nun zu den kleinen Nachteilen. Als wir uns zum ersten Mal mit der Plattform vertraut machen, fällt uns eine merkwürdige Mischung aus Englisch und Englisch auf. Überzeugen Sie sich selbst auf dem unten stehenden Bildschirm. Die Überschriften auf Englisch und einige Beschreibungen auf Englisch. Der Kundendienst sollte auf jeden Fall auf Tschechisch funktionieren, da ich auf der Support-Website tschechische Mails gefunden habe. Der Dienst funktioniert auch per Telefon.

Ein weiterer Nachteil ist das Fehlen eines DEMO-Kontos. Wenn Sie also auf Degir handeln wollen, dann nur mit echtem Geld.

Beim Broker kann jeder neue Anleger aus 3 Profilen wählen, so dass es heute einfacher ist als früher, als es 4 Profile zur Auswahl gab.

  • Basic - ein Konto für den klassischen Aktien- oder ETF-Handel. Als Gegenleistung für niedrige Gebühren kann der Makler die von Ihnen gehaltenen Wertpapierpositionen ausleihen. Dies ist die Art von Konto, an der wir am meisten interessiert sind.
  • Custody (nicht angeboten) - gleiche Funktionalität wie das Basic-Konto. Der Unterschied besteht darin, dass der Makler keine Kredite an Dritte vergibt. Andererseits waren (sind) für diese Art von Konten höhere Gebühren zu entrichten.
  • Aktiv - Zugang zu allen Instrumenten, die Degiro zu bieten hat. Neben Aktien und ETFs können Sie auch mit Optionen, Futures und Leerverkäufen handeln. Außerdem können Sie mit einer Marge von bis zu 50 % des Portfoliowertes handeln. Da diese Instrumente sehr riskant sind, müssen Sie vor der Eröffnung eines Kontos einen Eignungstest bestehen.
  • Trader - dieselbe Geschichte wie beim aktiven Konto. Ermöglicht Ihnen den Handel mit einer Marge von bis zu 100 % des Portfoliowertes.

Handel

Eines der Dinge, die mich überrascht haben, war die Art und Weise, wie man eine Stelle eröffnet. Dazu müssen Sie eine Bestellung aufgeben, wofür es 4 Möglichkeiten gibt.

  • Limit-Order - die am häufigsten verwendete Methode. Wir geben den Höchstpreis ein, zu dem wir bereit sind, die Aktie zu kaufen. Wir geben auch die Anzahl der Aktien an. Der Vorteil ist, dass wir immer wissen, zu welchem Höchstpreis wir gekauft haben. Wenn der Marktpreis für die Handelsperiode nicht gleich oder kleiner als der Höchstpreis ist, wird der Handel nicht ausgeführt.
  • Marktauftrag - wir geben nur die Anzahl der Aktien ein, die wir kaufen wollen. Der Auftrag wird zu dem zum Zeitpunkt der Abrechnung besten verfügbaren Preis ausgeführt. Ein Auftrag kann auch nach Börsenschluss erteilt werden.
  • Stoploss - dies ist ein Auftrag, einen Handel zu einem bestimmten Preis zu schließen, wenn sich der Preis in die falsche Richtung bewegt, um weitere Verluste zu vermeiden. Wenn der Markt den von Ihnen gewünschten Kurs erreicht und Sie einen vordefinierten Betrag verloren haben, wird ein Stop-Loss-Auftrag ausgelöst, der Ihre Position automatisch schließt.
  • Stop-Limit - Ein Auftrag zum Kauf oder Verkauf einer Aktie, der die Merkmale eines Stop-Auftrags und eines Limit-Auftrags kombiniert. Wenn der Stoppkurs erreicht ist, wird der Stopp-Limit-Auftrag zu einem Limit-Auftrag, der zu einem festgelegten (oder besseren) Kurs ausgeführt wird.

Einzahlung und Abhebung

Bei mehreren Brokern haben wir eine Vielzahl von Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten erlebt. Aber mit Degiro ist es einfach, die einzige Möglichkeit ist die Banküberweisung. Das Bankkonto muss auf denselben Namen lauten wie das Konto bei Degiro. Wir überweisen tschechische Kronen auf das Konto der tschechischen Niederlassung der Deutschen Bank.

Was passiert mit dem Geld, nachdem ich es beim Makler eingezahlt habe? Degiro legt automatisch ein Bankkonto bei flatexDegiro an, nachdem das Konto eingerichtet wurde. Unser gesamtes nicht investiertes Geld wird dann auf ein separates persönliches Bankkonto eingezahlt. Daraus ergibt sich dann die Versicherung von Geldern bis zu 100.000 €, die auf diesem Konto liegen.

Ein unbestreitbarer Vorteil ist, dass Einzahlungen und Abhebungen keine Grenzen haben, d.h. keine Mindestbeträge. Gleichzeitig sind sowohl Einzahlungen als auch Abhebungen völlig gebührenfrei. Wenn Sie noch mehr an diesem Thema interessiert sind, fasst die Investment Potato alles gut zusammen.

https://www.youtube.com/watch?v=U1Rd7n6AUH0&t=644s&ab_channel=Investi%C4%8Dn%C3%ADbrambora

Gebühren

Ich stütze mich dabei auf die Gebührenübersicht, die zuletzt in diesem Monat aktualisiert wurde, es handelt sich also um ganz neue Informationen.

Beginnen wir mit den Gebühren an den Börsen. Ausgehend von diesem Bildschirmfoto könnte man meinen, dass z. B. an den US-amerikanischen und kanadischen Börsen gehandelte Aktien völlig kostenlos sind. Dies ist jedoch nicht ganz der Fall. In der Tat können wir in der Notiz unter der Tabelle sehen, dass es zusätzlich zur Nullprovision eine Manipulationsprovision von 1 € gibt. Die gleiche Schleife gilt für die Prager Börse, in der Tabelle sehen wir eine Provision von 20 €, aber die Bearbeitungsgebühr beträgt weitere 20 €, so dass die Gesamtgebühr für den Kauf 40 € beträgt. Das Gleiche gilt für andere europäische Aktien, bei denen wir die Bearbeitungsgebühr von 1 € zu den oben genannten Gebühren hinzufügen müssen. Ich empfehle Ihnen daher dringend, sich zu informieren, an welcher Börse Sie kaufen und welche Gebühren dort anfallen.

Quelle: degiro.cz

Zusätzlich zu diesen Handelsgebühren erhebt Degiro auch eine Gebühr für Währungsumrechnungen. Wie wir bereits erwähnt haben, ist die Umrechnung von tschechischen Kronen in Euro und umgekehrt gebührenfrei. Eine andere Sache ist es, zum Beispiel von Euro in Dollar umzurechnen. Diese wird mit 0,25 % bei automatischer Umrechnung und mit 0,25 % + 10 € bei manueller Umrechnung berechnet.

Degiro kompensiert diese Gebühren durch das Fehlen einer Inaktivitätsgebühr und die bereits erwähnten Nullgebühren für Einzahlungen und Abhebungen. Außerdem kommen wir erst jetzt zu den guten Sachen.

Der größte Vorteil

Das A und O bei der Nutzung dieses Brokers sind ETFs, nicht nur für mich. Diese können unter bestimmten Bedingungen völlig gebührenfrei erworben werden. Was ist das für ein Zustand? Der von uns gewählte ETF muss auf der Liste der gebührenfreien ETFs von Degiro stehen. Wenn Sie also in den weithin bekannten S&P 500-Index über ETFs investieren möchten, gibt es nichts Einfacheres, als hier nachzuschlagen und dann den ETF-Namen oder den ISIN-Code in die Suchmaschine der Plattform zu kopieren, und schon ist es fertig.

Dividenden und Bruchteile von Aktien

Degiro bietet das Standardformular W8BEN an, mit dem Sie 30 % Steuern auf Ihre Dividende vermeiden und nur 15 % einbehalten müssen. Sie können auf der Plattform unter anderem auch tschechische Aktien kaufen, die jedoch mit 35 % besteuert werden. Es besteht das gleiche Problem wie bei XTB. Ich empfehle also generell, tschechische Aktien woanders zu kaufen, oder Sie können den Weg von @otakalas gehen, der darüber in der Diskussion unter dem XTB-Bericht geschrieben hat, zu dem Sie am Anfang des Artikels einen Link finden.

Wenn Sie nach Bruchteilen von Degir-Anteilen suchen, werden Sie nicht fündig. Nach den vorliegenden Informationen werden sie nicht einmal in Betracht gezogen.

Profis

+ sehr bequemer Kauf ausgewählter ETFs +
günstige Nicht-Handelsgebühren +
günstiger Mittelkurs CZK/€+
große Auswahl an Instrumenten


Nachteile

- eine Einzahlungs-/Auszahlungsmethode-
35% Besteuerung auf tschechische Aktien-
bietet keine Bruchteile von Aktien an






So würde ich die wichtigsten Vor- und Nachteile von Degiro sehen. Wenn Sie etwas hinzufügen möchten oder Ihnen etwas unklar ist, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Hast du ein Konto? Dann meld dich ein. Oder erstelle eine neue.

No comments yet
Timeline Tracker Overview