Litecoin-Prognose: Bis 2030 wird der Preis $1860 erreichen

Obwohl Litecoin zu Beginn dieses Monats einen Höchststand von 140 US-Dollar erreichte, ist sein Preis seitdem stetig gefallen. Für viele Anleger ist es daher wichtiger denn je, die Entwicklung des Litecoin-Kurses zu antizipieren, die von Experten prognostiziert wird. Schauen wir uns die verschiedenen Prognosen genauer an.

Litecoin $LTCUSD+0.6% ist eine der ältesten Kryptowährungen. Dieses Projekt wurde 2011 ins Leben gerufen. Wie bei Bitcoin $BTCUSD+0.3% und anderen Proof-of-Work-Netzwerken wird auch bei Litecoin der Konsensmechanismus von "Minern" gesteuert. Diese Miner lösen komplexe mathematische Probleme, um die Blockchain zu verifizieren und zu sichern.

Aufgrund der verschiedenen Umweltprobleme, die mit dem Mining von Kryptowährungen verbunden sind, ist Litecoin ein Token, der bereits seinen Top-10-Status verloren hat. Jetzt ist LTC in den Abgrund der Top 20 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung geraten.

Wird dieser Token von hier aus steigen? Oder wollen die Investoren neuere, interessantere Projekte? Mal sehen, was die Experten jetzt denken.

Litecoin Preisvorhersagen

Zum Vergleich: Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird LTC derzeit zu 115 US-Dollar pro Token gehandelt.

  • Wallet Investor prognostiziert, dass LTC innerhalb eines Jahres $188,32 und innerhalb von fünf Jahren $434,05 erreichen könnte.
  • DigitalCoinPrice nennt LTC-Kursziele für ein, drei und fünf Jahre von 200,61 $, 228,15 $ bzw. 298,20 $.
  • CryptoNewsZ geht davon aus, dass LTC im Jahr 2023 $350 und im Jahr 2025 $500 erreichen könnte.
  • Schließlich nennt Crowd Wisdom durchschnittliche LTC-Kursziele für 2023 und 2030 von 276 $ bzw. 1.860 $.

Haftungsausschluss: Dies ist ein redaktioneller Text von Chris MacDonald, ich bin kein professioneller Anleger. Es handelt sich nicht um eine Anlageempfehlung.


No comments yet
Timeline Tracker Overview