Milliardär Bill Miller gab eine überraschende Erklärung zu Bitcoin ab

Miller ist der Gründer von Miller Value Partners und fungiert auch als dessen Vorsitzender und Chief Investment Officer. Sein Fachwissen im Bereich des Investierens hängt mit seiner beträchtlichen Erfahrung auf dem Markt zusammen, und wie sieht er die Entwicklung von bitcoin? Er hat einen klaren Blick und das mag einige überraschen!

Investor Bill Miller, Quelle.

Miller ist sehr optimistisch, was die Entwicklung des "digitalen Goldes" angeht, und in einem kürzlich geführten Interview rechtfertigte er auch seine Position. Was den Bitcoin betrifft, so sieht Miller ihn als eine Art digitales Gold. Seine jüngste Haltung zu Kryptowährungen kommt, nachdem Europa Russland von seinen in anderen Währungen gehaltenen Vermögenswerten abgeschnitten hat. Er sieht darin ein potenzielles Problem, das die Länder zu lösen versuchen werden.

Laut Miller könnte dies bedeuten, dass Länder in Zeiten der Not auf Bitcoin $BTCUSD als-1.8% Reservewährung umsteigen werden. Dadurch könnten sie weiterhin über wertvolle Vermögenswerte verfügen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass andere Nationen sie am Zugriff darauf hindern.

Miller sagte unter anderem: "Ich denke, wenn man ein Land ist, das eine Nicht-Reservewährung hat - davon gibt es etwa hundert -, könnte man darüber nachdenken, ob man nicht etwas anderes haben könnte, mit dem andere Länder uns nicht schaden können und das inflationsgeschützt ist oder in größeren Mengen gedruckt werden kann." Millers Standpunkt macht Sinn, aber sein Kryptoausblick konzentriert sich hauptsächlich auf Bitcoin. Der Investor sagt, dass andere Kryptowährungen nur "Abenteuerinvestitionen" sind, da sie nicht so einzigartig sind wie BTC.

Was können wir aus diesem Bericht schließen? Dass bereits klangvolle Namen in der Finanzwelt die Anfälligkeit von FIAT-Währungen erkennen und zu einer digitalen Währung kommen, die anti-inflationär ist. Interessanterweise gibt es etwa 100 potenzielle Länder in seinen Worten, was ziemlich viel ist und ziemlich bullish für Bitcoin in der Zukunft, wie wir sehen konnten, was Salvador mit ihm gemacht hat. Es ist definitiv noch ein langer Weg, aber es ist offensichtlich eine positive Aussage über Bitcoin.


No comments yet
Timeline Tracker Overview