3 sichere Kryptowährungen, in die Sie in dieser unsicheren Situation einsteigen können

Anleger suchen nach sicheren Kryptowährungen, um die von Russland ausgelösten Marktturbulenzen zu überstehen, und ich habe 3 "sichere Häfen" vorbereitet. Natürlich ist nichts sicher, aber dies schafft mehr Sicherheit als andere Projekte.

Der Raum für Investitionen in Kryptowährungen verändert sich schnell. Die Auswirkungen der russischen Invasion in der Ukraine sind an der Wall Street und in der Digitalwährungsbranche spürbar. Jetzt suchen die Anleger nach dieser Nachricht nach sicheren Kryptowährungen, die sie kaufen können, und sind vielleicht unsicher, wo sie suchen sollen. Die Angst vor einer Invasion führt dazu, dass Geld in Höhe von fast einer Viertelmilliarde Dollar aus den Kryptobörsen abfließt, was dazu führt, dass die Marktkapitalisierung der Branche schnell abnimmt. Dies allein erschüttert die Preise von Kryptowährungen, wobei fast jeder Coin und jedes Token innerhalb von 24 Stunden um 5 %, 10 % oder sogar 20 % einbricht. Aber auch bei den Staatsanleihen wird es immer schlimmer, da die Fed nicht die Absicht hat, die Zinsen zu erhöhen, selbst inmitten eines Konflikts und dessen Auswirkungen auf den Aktienmarkt.

Die Fed und die militarisierten Auseinandersetzungen sind ein Schlag für die digitale Anlageklasse. Die Anleger spüren die Hitze und suchen daher nach sicheren Anlageformen, um ihr Geld in Erwartung des Schlimmsten zu retten. Leider sehen viele dieser Anleger keine Zuflucht in Kryptowährungen, aber das sollten sie. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihr Fiat-Geld in digitaler Währung zu speichern.

TerraUSD (UST-USDT)

TerraUSD ist einer der Top-Stablecoins auf dem Markt und hat eine Marktkapitalisierung von über 12 Milliarden Dollar. Ja, der Coin ist eine der besten Safe-Haven-Kryptowährungen für Anleger, die Zuflucht in einem inflationssicheren Coin suchen. Aber was UST wirklich attraktiv macht, ist seine Beziehung zu Terra ( LUNA-USD ) und seine Rolle im Anchor Protocol ( ANC-USD ) - die einzigen beiden der Top-100-Kryptowährungen, die in dieser Woche Gewinne verbuchen konnten.

UST unterscheidet sich von anderen Stablecoins dadurch, dass sein Wert nicht an die USD-Reserve gekoppelt ist; stattdessen behält UST, das an 1 Dollar gekoppelt ist, seinen Wert, indem das Angebot an das LUNA-Angebot gekoppelt wird. Wenn der UST-Preis unter 1 Dollar fällt, können UST-Inhaber LUNA prägen, indem sie ihre UST-Bestände verbrennen. Dies verschafft LUNA-Münzenbesitzern Vorteile und verringert das UST-Angebot, während es die Preise wieder in die Höhe treibt. Wenn die UST den Wert von 1 $ übersteigt, können die LUNA-Besitzer ihre Münzen verbrennen und UST prägen, was das Gegenteil bewirkt. Wenn sich das nicht nach einer sehr vernünftigen Art und Weise anhört, einen stabilen Pflock zu halten, dann machen Sie sich keine Sorgen: Luna Foundation Guard, die dezentrale autonome Organisation (DAO), die das Terra-Ökosystem überwacht, hat gerade 1 Milliarde Dollar gesammelt, um eine Reserve für USTs zu finanzieren.

Paxos Gold (PAXG-USD)

Paxos Gold ist ein Token des Stablecoin-Projekts Paxos; der PAXG-Preis ist an den Preis für eine Unze London Good Delivery Gold gekoppelt. Paxos fungiert als Depotbank für seine Anleger und hält Goldreserven in den Tresoren von Brink's. Jede Unze dieser Reserve ist serialisiert und spezifisch mit jedem Token verknüpft, so dass Anleger ihre Goldbestände genau verfolgen können, indem sie ihre Krypto-Brieftasche voller PAXG mit der Paxos-Website verbinden. Die Guthaben sind außerdem sofort einlösbar, d. h. Sie können ihr PAXG bei Bedarf eins zu eins in physisches Gold umtauschen.

Wenn Sie also in PAXG investieren, profitieren Sie von allen Vorteilen eines historisch soliden Goldrohstoffs. Sie bietet den Inhabern aber auch den zusätzlichen Vorteil der DeFi-Fähigkeit. Während sie mit ihren Goldbeständen nicht viel anfangen können, können sie ihre PAXG-Tokens nehmen und sie für ein passives Einkommen einsetzen, was sie effektiv besser macht als Gold selbst. Zentralisierte Finanzplattformen (cefi) wie Gemini, Nexo und Celsius Network ermöglichen es Ihnen, Ihre Bestände zu einem effektiven Jahreszins von bis zu 6 % zu hinterlegen.

Bitcoin $BTCUSD-3.4%

Warum also jetzt Bitcoins kaufen? Wie der heutige Nachmittag zeigt, ist es dank seiner monolithischen Größe immer noch einer der günstigsten Berufe. Zu Beginn des Tages fiel die Münze sogar um 10 %, was vor allem auf den Russland-Ukraine-Konflikt und die daraus resultierende Panik zurückzuführen ist. Doch ein paar Stunden später verzeichnet die Münze nun einen Tagesgewinn von 2 %. Sie ist eine der wenigen Kryptowährungen, die sich von dem Flash-Crash vollständig erholt haben. Dies ist vor allem auf seine Marktkapitalisierung zurückzuführen. Mit 725 Milliarden Dollar an Vermögenswerten hat Bitcoin etwa die Hälfte der gesamten Marktkapitalisierung der Kryptowährungen von 1,5 Billionen Dollar.

Dieser Konflikt wird den Bitcoin nicht dauerhaft aufhalten, ebenso wenig wie fast alle anderen Marktturbulenzen. Sie ist mehr als riesig und kann die Volatilität in einer Weise überstehen, wie es keine andere Kryptowährung kann. Das liegt daran, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass die Marktkapitalisierung 0 $ erreicht, wie es bei fast allen anderen Projekten der Fall ist.

Für mich ist das Verschieben Ihres Geldes in Stablecoins definitiv eine ausgezeichnete Wahl, denn Sie haben die Garantie, dass der Wert erhalten bleibt. Wenn Sie jedoch an Krypto und Bitcoin glauben, könnte dies eine gute Gelegenheit für Sie sein. Sie können sich selbst davon überzeugen, dass sich bitcoin recht gut hält. Dies ist jedoch keine Anlageberatung.

Quelle: Investorplace.com


No comments yet
Timeline Tracker Overview