Optionen zum Kauf von Bitcoin im Jahr 2022 ohne Identifizierung

Es gibt immer noch Möglichkeiten, wie Sie Bitcoin $BTCUSD oder-0.5%andere Kryptowährungen kaufen können, ohne Ihre Identifikationsdokumente zu registrieren. Und in Zeiten, in denen Datenlecks an der Tagesordnung sind, ist es vielleicht keine schlechte Idee, Kryptowährungen zu kaufen, ohne den Authentifizierungsprozess zu durchlaufen. In diesem Artikel werden wir uns mit den Möglichkeiten befassen.

Mit bitcoinmatas, Quelle.

Bitcoinmaty

Der wahrscheinlich einfachste Weg, Bitcoin ohne ID-Verifizierung zu kaufen, ist die Verwendung eines Bitcoin-Automaten (BTM) und der Kauf eines Betrags unterhalb der ID-Verifizierungsgrenze. Während einige Geldautomaten eine Identitätsprüfung für alle Transaktionen verlangen, können Sie bei den meisten ohne KYC-Prüfung (Know Your Customer) kaufen, sofern Sie unter einem bestimmten Schwellenwert bleiben. KYC steht für "Know You Customer" oder "Must Know You", was bedeutet, dass Sie eine Form von Ausweis, in der Regel einen Personalausweis, Führerschein oder Reisepass, vorlegen müssen.

Nach Angaben von CoinATMRadar gibt es mehr als 34.000 Bitcoin-Automaten in 77 Ländern. Die Chancen stehen also gut, dass es auch in Ihrer Stadt oder in einer Stadt in Ihrer Nähe eine BTM gibt. Um Bitcoin mit einem Bitcoin-Geldautomaten zu kaufen, müssen Sie zunächst das Bargeld, das Sie in Bitcoins umwandeln möchten, bei Ihrer Bank oder einem Geldautomaten für Fiat-Währungen abheben. Sie benötigen außerdem eine Bitcoin-Brieftasche, um die gekauften Münzen zu akzeptieren. Sie gehen dann zu einem Bitcoin-Automaten, geben den gewünschten BTC-Betrag ein und zahlen das Geld ein. Schließlich müssen Sie den QR-Code Ihrer Brieftasche scannen lassen, um Ihre Münzen zu erhalten. Nach meinen Informationen gibt es bereits in jeder größeren Stadt in der Slowakei mindestens einen solchen Bitcoinmat.

Bitcoin-Anwendungen ohne KYC

Wir haben bereits erklärt, was KYC ist, daher funktionieren diese Anwendungen nach einem ähnlichen System - ohne Authentifizierung. Während die meisten der weltweit führenden Krypto-Börsen KYC-Verfahren zur Identifizierung ihrer Nutzer eingeführt haben, sind eine Reihe von KYC-freien Apps aufgetaucht, die eine einfache und private Möglichkeit zum Kauf von Bitcoins bieten.

Bitcoin-Apps wie Bitkipi, GetBittr und Relai haben sich in der Schweiz niedergelassen, wo die Vorschriften es Bitcoin-Startups erlauben, Bitcoin im Wert von bis zu 1.000 CHF (1.088 USD = ein Tageswert) zu verkaufen, ohne den KYC-Prozess mit den Käufern abschließen zu müssen. Infolgedessen können Bitcoiner in Europa mit wenigen Klicks auf einer KYC-freien Bitcoin-App Bitcoins ohne Identitätsprüfung kaufen. Leider sind KYC-freie Bitcoin-Apps aufgrund der unterschiedlichen Vorschriften in den verschiedenen Ländern nicht weltweit verfügbar.

Dezentralisierte Börsen

Wenn Sie keinen Bitcoin-Geldautomaten in Ihrer Nähe haben und es keine KYC-freien Bitcoin-Apps an Ihrem Standort gibt, ist Ihre beste Option, Bitcoins auf einer dezentralen Börse zu kaufen. Es gibt viele dezentrale Börsen, bis vor kurzem hatte sogar die bekannteste Börse Binance KYC-freie Kaufoptionen bis zu einem bestimmten Limit, das für den Normalsterblichen völlig in Ordnung war. Es ist immer noch möglich, ohne KYC zu kaufen, zum Beispiel auf der Kucoin-Börse, wo man auch ein Limit hat, das man nicht überschreiten muss, um KYC einzurichten - diese Limits sind vollkommen akzeptabel, solange man keine Geschäfte "für Hunderttausende" macht. Bisq ist eine Computeranwendung, die Sie mit Käufern und Verkäufern auf der ganzen Welt zusammenbringt, die verschiedene Zahlungsarten akzeptieren. Sie können auch andere digitale Währungen und Token verwenden, um Bitcoins auf der Plattform zu kaufen.

Worauf ist zu achten?

Der Kauf von Kryptowährungen ohne Identitätsprüfung bedeutet nicht unbedingt, dass man Kryptowährungen völlig anonym kauft. Wenn Sie Bitcoins an einem lokalen Bitcoin-Geldautomaten kaufen, der keine Ausweiskontrolle verlangt (und bei dem keine Kamera auf Sie gerichtet ist, wenn Sie ihn benutzen), können Sie dort anonym Bitcoins kaufen. Dies ist nicht der Fall, wenn Sie Nicht-KYC-Anwendungen verwenden. Bei diesen Apps müssen Sie Ihre Münzen in der Regel per Banküberweisung bezahlen. Diese Banktransaktion kann mit Ihrem Kauf von Bitcoins oder anderen Kryptowährungen verknüpft werden. Und wenn Sie mit Ihrem Bankkonto bezahlen, ist der Link bereits vorhanden. Der Kauf von Bitcoins ohne Ausweis ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre finanzielle Privatsphäre zu verbessern und zu verhindern, dass Ihre persönlichen Informationen aufgrund einer Datenverletzung online durchsickern. Aber auch hier bedeutet der Kauf von Bitcoins ohne ID nicht unbedingt, dass es sich um einen anonymen Kauf handelt.

Ich möchte nicht, dass dies als Aufforderung zum Kauf von Kryptowährungen ohne KYC gesehen wird, ich weise nur auf die Optionen hin, die es gibt und die in der Welt verfügbar sind. Natürlich ist es die persönliche Entscheidung eines jeden, ob er kauft und seine Ausweispapiere überprüfen lässt oder nicht. Diese Käufe ohne KYC sind in der Regel mit höheren Gebühren verbunden, so dass Sie sich gut überlegen sollten, ob sich dies für Sie wirklich lohnt.


No comments yet
Timeline Tracker Overview